Case Studies

Case Study ist die Anwenderseite für die Pharmaindustrie des deutschsprachigen B2B Prozesstechnik Portals für die Pharmaherstellung und Pharmalogistik auf pharmaindustrie-online.de. Hier finden Sie aktuelle Anwender- und Fachberichte aus und für die Pharmaproduktion.

Hanmi Pharmaceutical wählte GEA als Schlüssellieferant für eine neue Anlage, die derzeit in der Stadt Pyeongtaek-si in der Provinz Gyeonggi, Südkorea, gebaut wird

GEA wurde von Hanmi Pharmaceutical, einem der größten Medikamentenhersteller in Korea, als Schlüssellieferant für eine neue Produktionsanlage ausgewählt, die derzeit in der Stadt Pyeongtaek-si in der südkoreanischen Provinz Gyeonggi gebaut wird. GEA liefert dabei zwei komplette Insulin-Produktionslinien, die mit...

Der Horseshoe-Applikator hat die Form eines Hufeisens

Was haben Ginkgo-Blätter und Hufeisen gemeinsam? Beide gelten als Glückssymbole. Viel Glück unter einem Dach vereint die Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG bei der Herstellung ihrer pflanzlichen Arzneimittel in Karlsruhe: Sie kennzeichnet ihre Ginkgo-Produkte mit Hufeisen-Applikatoren von Bluhm Systeme aus...

Hermetische Schlauchbeutelverpackungen

Weltweit vertrauen Kunden auf Wärmeauflagen zum einmaligen Gebrauch, um ihre Beschwerden und Schmerzen zu lindern. Die Wärme entsteht durch eine einfache chemische Reaktion innerhalb der Auflage bei Kontakt mit Luft nach dem Auspacken. Die angenehme Wärme lindert Rücken- und Gelenkschmerzen sowie eine Reihe...

Das Pharma-Comb SL Label von Schreiner Medipharm

Für einen führenden Anästhetika-Hersteller in China hat Schreiner Medipharm eine neue Variante des Pharma-Comb SL (Self-Lifting) Labels mit selbstaufrichtender Anfasslasche entwickelt. Das spezielle Label-Design zur Kennzeichnung der kleinen Vials erleichtert durch seine besonders komfortable Handhabung die effiziente...

Haftetiketten für Arzneimittel

Produktpiraterie ist ein gravierenderes Problem der Pharmabranche. Bekommt der Kunde ein gefälschtes Medikament verkauft, verliert er nicht nur das Vertrauen in das Produkt bzw. in die Marke. Ihm drohen auch gesundheitliche Schäden. Doch das kann verhindert werden: Es gibt inzwischen zahlreiche Möglichkeiten, um den...

Wörwag Pharma Pharmaverpackung

Anfang April fiel bei GE Pharmaceuticals der Startschuss für reguläre Herstellung von fälschungssicheren Pharmaverpackungen mit Seriennummer. Im Auftrag des Pilotkunden Wörwag Pharma produzierte der österreichisch-bulgarische Dienstleister GE Anfang April 2016 die ersten Chargen für den europäischen Markt. Damit...

Anlage zur Granulation, Beschichtung und Trocknung im kleinen Maßstab unter High Containment-Bedingungen

GEA hat einen Auftrag mit einem Volumen von 4,5 Millionen Euro von der Zhejiang Hisun Pharmaceutical Co. Ltd (Hisun) erhalten. Dabei geht es um Lösungen für die Granulation, Beschichtung und Trocknung von pharmazeutischen Feststoffen unter „High Containment“-Bedingungen. Mit diesem Auftrag steigen die...

Consi-Gma 25-Anlage

Pfizer kombiniert die kontinuierliche Fertigungstechnik von GEA mit transportablen Reinraumcontainern, den sogenannten PODs von G-CON. Mit diesem jüngst preisgekrönten Konzept können Arzneimittel in Tablettenform jederzeit und überall hergestellt werden.

Arzneimittelverpackungen von Bosch Packaging

Gefälschte Arzneimittel stellen eine immer größere Bedrohung für Patienten und die pharmazeutische Industrie dar. Behörden weltweit haben den Arzneimittelfälschern mit neuen Richtlinien den Kampf angesagt. Die LTS Lohmann Therapie-Systeme AG entschloss sich deshalb mit Bosch, eine bessere Kennzeichnung für eine höhere...

Dr. Markus Nauck

Die Infektionsdiagnostik steht durch die permanente Evolution von Viren immer wieder vor neuen Herausforderungen. Für die richtige Diagnose kommt es auf die Kombination von Sensitivität und Spezifität in der Testmethode an. Neben Ergebnissicherheit und Testeffizienz spielen auch der optimale Workflow und ökonomische...