Management

Anzeige
Litauen setzt als Beschleuniger in der Medikamentenentwicklung auf die Cas9-Technologie
Der Biotechnologiesektor hat sich in den letzten Jahren zu einem der am schnellsten wachsenden Bereiche der Welt entwickelt. Die Entwicklung dieses Sektors wird sich nicht nur auf die Behandlung von Viren auswirken, sondern auch auf die Behandlung anderer Krankheiten wie Krebs, Autoimmun- und Infektionskrankheiten. Hier könnte die neue Gentherapie von Nutzen sein. Sowohl Deutschland als auch Litauen sind auf diesem Gebiet recht weit fortgeschritten. Die Cas9-Gentechnologie wird immer fortschrittlicher und könnte zu einer Revolution in der...

Special: Verpackungstechnik

„Wer nicht dabei war, hat etwas verpasst“, so der einhellige Tenor der Aussteller zum Messeschluss der Fachpack am 30. September 2021
Drei Tage lang war die Fachpack 2021 in Nürnberg für Verpackung, Technik und Prozesse ein Feuerwerk an Innovation und Inspiration für die Verpackungsbranche. Und die Freude über persönliche Begegnungen mit Kunden und Geschäftspartnern war überall in den Messehallen zu spüren. Rund 24.000 Fachbesucher nutzten die Chance Antworten auf ihre speziellen Verpackungsfragen bei 788 Ausstellern aus 33 Ländern zu finden. Jeder dritte Fachbesucher reiste aus dem Ausland nach Nürnberg. Der Messezutritt an den Eingängen mit E-Ticket und 3G-Nachweis war...

Produktion

Einstiegsmodell komplettiert Turbolab-Reihe
Mit dem Turbolab Core bringt der Vakuumspezialist Leybold ein kleines Plug-and-Play-Hochvakuumpumpsystem für Forschungs- und Laboranwendungen sowie die Industrie heraus. Innerhalb der Turbolab-Serie schließt das kompakte Tischgerät die Lücke für Vakuumbedarfe der unteren Einstiegsklasse, die ein sauberes, trockenes, stabiles Hoch- und Ultrahoch-Vakuum erfordern. Die Turbolab-Serie ist jetzt in insgesamt fünf Varianten mit der Turbovac 90 i und 250 i sowie der Divac 1.4 erhältlich und deckt nun das komplette Anwendungsspektrum für die Bereiche...

MARKTPLATZ

Case Studies

Anzeige
KI in der Kundenbetreuungshotline
Das Pharmaunternehmen Teva arbeitet tagtäglich daran, Patienten ein besseres, gesünderes Leben zu ermöglichen. In Deutschland kennt man das Unternehmen insbesondere über die bekannte Arzneimittelmarke Ratiopharm. Der Mensch stand auch im Mittelpunkt, als es gemeinsam mit targens an die Implementierung einer KI-Lösung ging. In diesem ambitionierten Projekt sollte eine intelligente Spracherkennungssoftware den Kundenberatern an der Hotline die Suche nach relevanten Informationen in Echtzeit erleichtern.

Special: SARS-CoV-2

mRNA-basierte Impfstoffe benötigen in allen Phasen der Lieferkette eine extrem niedrige Temperatur
Neben vielen Biomaterialien erfordern auch neue hochwirksame mRNA-basierte Impfstoffe gegen Covid-19, Ebola und CGTs in allen Phasen der Lieferkette eine extrem niedrige Temperatur. Secop aus Flensburg, ein Lieferant von Kältekompressoren für den medizinischen Sektor, hat nun fünf neue Produkte für diesen "ULT" (Ultra Low Temperaturen von -60 bis -86 Grad Celsius) genannten Bereich auf den Markt gebracht. Die Kompressoren - einer für mobile, vier für stationäre Nutzung, von denen drei auch im biomedizinischen Bereich von -30 bis -60 Grad...

Whitepaper

Anzeige
Inkjet Kennzeichnung Faltschachtel
Zum Einstieg in das Thema Produkt- und Verpackungskennzeichnung hat der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme das neue Whitepaper "Tinte, Laser und Etikett: Kennzeichnungstechnologien im Überblick ” zusammengestellt. Wie lassen sich Produkte und Verpackungen schnell, effizient, flexibel und zuverlässig kennzeichnen? Welche Verfahren stehen dafür zur Verfügung, was muss man im Vorfeld der Anschaffung beachten und welchen Zusatznutzen hat die Vernetzung der Kennzeichnungssysteme mit ihren Peripheriegeräten in einer übergeordneten Software?

Special: Industrie 4.0

Die neue Produktionsstätte von Pepperl+Fuchs in Trutnov, Tschechische Republik
Mit einer offiziellen Einweihungsfeier hat Pepperl+Fuchs jetzt erstmalig seine neue Produktionsstätte im tschechischen Trutnov einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Die Feierlichkeiten bildeten den formellen Abschluss des 2019 begonnenen Bauprojekts, das Pepperl+Fuchs Stellung als ein marktführender Produzent und Innovator industrieller Sensorik weiter stärken soll. Der neue Gebäudekomplex löst dabei die 2010 durch Pepperl+Fuchs von Siemens übernommene, bereits bestehende Fertigung in Trutnov ab und ist auf 8.200 Quadratmetern Gesamtfläche...

Events