Produktion

Produktion gibt eine Übersicht der Produktvielfalt für die Pharmaproduktion, Arzneimittelherstellung und Pharmalogistik auf pharmaindustrie-online.de. Hier finden Sie aktuelle Produktvorstellungen sowie technische Lösungsansätze für die Arzneimittelproduktion. Schwerpunkte bilden hier die Themenbereiche Fälschungssicherheit, Verpackung, Maschinenbau, Anlagenbau, Kennzeichnungstechnik, Etikettierung, Hygiene und Qualitätskontrolle sowie Messtechnik, Steuerung und Automatisierung.

Die neuen, smarten Pharma-Labels von Schreiner Medipharm und Pragmatic eignen sich z.B. für Primärverpackungen und Devices

Schreiner Medipharm und Pragmatic arbeiten künftig als strategische Partner zusammen. Ziel der Kooperation ist, Herstellern von Pharmaprodukten und Medizintechnikgeräten ein breiteres Portfolio an kosteneffizienten Smart Labels anbieten zu können. Das Besondere an den neuen RFID-Labels ist der Chip aus flexibler...

Bluhm Systeme Codierung Tintenstrahldrucker

Am 11. und 12. Dezember 2019 treffen sich Unternehmen aus dem Medizinproduktsektor im GS1 Germany Knowledge Center in Köln zum Praxistag Unique Device Identification, kurz UDI, den GS1 exklusiv für ihre Solution Partner anbietet. Hier geht es darum, neue gemeinsame Lösungen rund um Identifikation und Kennzeichnung von...

Coperion K-Tron K3 Vibrationsdosierer

Coperion K-Tron hat eine vollkommen neuartige Produktpalette von K3-Vibrationsdosierern vorgestellt. Diese sind mit einem einzigartigen, patentierten Antriebssystem und einer fortschrittlichen Steuereinheit ausgestattet. Die neuen K3-Vibrationsdosierer erzielen damit eine Genauigkeit, die durchschnittlich 35 Prozent...

Entleertrichter in Hygienic Design-Ausführung von J. Engelsmann

Engelsmann bringt einen neuen Entleertrichter in Hygienic Design-Ausführung auf den Markt, der aufgrund seiner totraumfreien Bauweise das zu entleerende Produkt vor Verunreinigungen schützt und besonders gründlich zu reinigen ist. Wenn es darum geht einen Big Bag hygienisch zu entleeren, spielt der Entleertrichter eine...

Die neue Edelstahl-Serie von Columbus

Der neue robuste Reinigungsautomat RA 55 BM 40 Inox von Columbus ist ein Alleskönner für kleine bis mittlere Flächen und sorgt für Sauberkeit in Arbeitsumgebungen mit erhöhtem Hygieneanforderungen. Alle Metallteile sind in Edelstahl (VA) ausgeführt. Mit 55cm Arbeitsbreite und einer Vielzahl weiterer innovativer...

Wacker stellte auf der diesjährigen CPhI die pyrogene Kieselsäure HDK N20P Pharma vor

Auf der CPhI Worldwide 2019 stellte der Münchner Chemiekonzern Wacker erstmals die pyrogene Kieselsäuretype HDK N20P Pharma vor. Das Produkt ist als Hilfsstoff für pharmazeutische Anwendungen konzipiert. Bereits in niedrigen Einsatzmengen verbessert es das Fließverhalten von Pulvermischungen, absorbiert Feuchtigkeit...

Bosch Packaging Isolator
Anzeige

Der Trend hin zu biotechnologisch hergestellten Pharmazeutika ist ungebrochen. Vor allem in der Krebstherapie eröffnen sie neue Behandlungsmöglichkeiten. Doch diese Medikamente sind auch hoch toxisch. Um Mensch und Produkt effektiv voreinander zu schützen, erfordert es besondere Sicherheitsvorkehrungen. Entsprechend...

Die neue Lösung ermöglicht Wissenschaftlern eine schnelle und präzise Beurteilung der Arzneimittelstabilität und Haltbarkeit

Honeywell erweitert die Zusammenarbeit mit Free Think Technologies, einem Vordenker in der wissenschaftlichen und technologischen Durchführung von Stabilitätsstudien. Der gemeinsam vorgestellte Service basiert auf dem prädiktiven Modellierungsansatz von Free Think und wird in Honeywells bestehendes Angebotsportfolio...

Zusammenarbeit von Mensch und Maschine in der Endverpackung

Vetter zählt die Fertigung von anwenderfreundlichen und sicheren, aber auch komplexen Verpackungen wie die Montage von Pens, Autoinjektoren und Safety-Devices zu seinen Kernkompetenzen. Dank langjähriger Erfahrung und dem Expertenwissen seiner Mitarbeiter ist das Unternehmen in der Lage, die unterschiedlichen...

August Faller bietet seinen Kunden ab sofort auch Pharmaverpackungen mit russischen Krypto-Codes an

Ab dem 1. Januar 2020 sind Anbieter pharmazeutischer Produkte per Gesetz dazu verpflichtet, ihre Produkte für den russischen Markt mit sogenannten Krypto-Codes zu versehen. Diese sollen für eine bessere Nachverfolgbarkeit und einen sicheren Schutz vor Fälschungen sorgen. Für den Druck der Codes auf Faltschachteln und...