Management

Management ist der Newsbereich für die Pharmaproduktion, Arzneimittelherstellung und Pharmalogistik auf pharmaindustrie-online.de. Hier finden Sie aktuelle Nachrichten aus dem Pharmamarkt und Unternehmensnachrichten aus der Pharmaindustrie, von Zulieferern für die Pharmabranche sowie Personalmeldungen und Interviews.

Volker Brück wurde zum neuen Vertriebsleiter der Romaco Pharmatechnik GmbH mit Sitz in Karlsruhe ernannt

Volker Brück (51) hat im Juli 2019 die Vertriebsleitung der Romaco Pharmatechnik GmbH mit Sitz in Karlsruhe (Deutschland) übernommen. In seiner neuen Funktion verantwortet er die internationale Vermarktung der Produktlinien Romaco Noack und Romaco Siebler. Dazu gehören die Blister-, Streifen- und Röhrchenfülllösungen...

Goodly Innovations ist ein Anbieter von Augmented-Reality-Lösungen

Bayern Kapital beteiligt sich im Rahmen einer Series-A-Finanzierungsrunde an Goodly Innovations. Zusammen mit der "BayBG" Bayerische Beteiligungsgesellschaft sowie zwei Business Angels investiert Bayern Kapital einen siebenstelligen Betrag. Das Ende 2016 gegründete Start-up aus München-Grünwald hat ein Augmented-...

Geschäftsumfeld bleibt weiterhin schwierig

Die chemisch-pharmazeutische Industrie in Hessen rechnet nach einer schwachen ersten Jahreshälfte für das laufende Geschäftsjahr 2019 insgesamt mit Rückgängen bei Produktion (- 4 Prozent) und Umsatz (- 3 Prozent). Gründe dafür seien ein langsameres Wachstum der Weltwirtschaft, die rückläufige Industriekonjunktur sowie...

Christine Wall-Pilgenröder hat zum 3. Juni 2019 die Geschäftsführung der Camfil GmbH übernommen

Christine Wall-Pilgenröder wurde Anfang Juni 2019 zur neuen Geschäftsführerin der Camfil GmbH berufen. Darüber hinaus ist sie auch als Mitglied des Camfil Area Management Teams der Camfil Gruppe tätig. Sie soll die Erfolgsgeschichte des Unternehmens weiter fortschreiben.

Neuer VDMA-Leitfaden unterstützt in der Einführung von Machine Learning

Der neue Leitfaden „Selbstlernende Produktionsprozesse“ des VDMA-Forum Industrie 4.0 unterstützt die Leser im Thema Machine Learning, speziell im industriellen Reinforcement Learning. Es wird Schritt für Schritt dargestellt wie eine Einführung im eigenen Unternehmen ablaufen kann. Anwendungsbeispiele verdeutlichen die...

Digitalisierung: Chance und Grenzen für die Schüttgut-Industrie

Braucht die Schüttgut-Industrie Social Media, Automated Marketing und Online-Werbung? Darüber spricht Marketing- und Vertriebsexperte Roberto Capone anlässlich der Mitgliederversammlung des Deutschen Schüttgut-Industrie Verbandes (DSIV), die am 17. Oktober 2019 in Berlin stattfindet. Seine These: Auch wenn ein...

Mit der Unterzeichnung des Kaufvertrags Mitte Juni wollen die Uhlmann Group und die Sensologic GmbH die Digitalisierung des Pharma Packaging weiter vorantreiben

Beim pharmazeutischen Verpacken werden digitale Lösungen immer wichtiger. Deshalb unterzeichnete Uhlmann Pac-Systeme einen Kaufvertrag für Sensologic, ein technologieorientiertes Softwarehaus mit Sitz in Norderstedt bei Hamburg. Das Spezialistenteam von Sensologic entwickelt unter anderem individuelle Software-Lösungen...

Bayer beruft Marianne De Backer als neue Leiterin Business Development und Licensing in Pharmaceuticals Executive Committee

Marianne De Backer, Ph.D., wechselt als neue Leiterin Business Development & Licensing für die Division Pharmaceuticals zur Bayer AG. Sie berichtet an Stefan Oelrich, Mitglied des Vorstands der Bayer AG und Leiter der Division Pharmaceuticals und wird mit sofortiger Wirkung ins Pharmaceuticals Executive Commitee...

Angelini Pharma vertreibt Produkte in rund 70 Ländern. Das Unternehmen ist in 15 Ländern tätig und beschäftigt rund 3.000 Mitarbeiter

Das italienische Pharmaunternehmen Angelini Pharma hat für insgesamt 47 Millionen Euro zwei Sanofi-Marken im Bereich Consumer Healthcare in Deutschland und Österreich übernommen. Die erworbenen Produkte umfassen Boxagrippal (Ibuprofen/Pseudoephedrin), eine Marke, die eine temporäre Linderung bei einer Reihe von...

Ausfuhren stiegen in den ersten sechs Monaten 2019 um 0,9 Prozent

Globale Handelskonflikte und eine sich immer stärker abzeichnende Konjunkturschwäche belasten das Exportgeschäft der Maschinenbauer aus Deutschland. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres legten die Maschinenauslieferungen nach Angaben des Statistischen Bundesamts um nominal 0,9 Prozent oder 0,8 Milliarden Euro auf...