Case Studies

Case Study ist die Anwenderseite für die Pharmaindustrie des deutschsprachigen B2B Prozesstechnik Portals für die Pharmaherstellung und Pharmalogistik auf pharmaindustrie-online.de. Hier finden Sie aktuelle Anwender- und Fachberichte aus und für die Pharmaproduktion.

Arzneimittelherstellung bei Apurano

Apurano Life Sciences hat ein physikalischen Verfahren zur Herstellung und Abfüllung von Arznei- und Nahrungsergänzungsmitteln entwickelt, das schwer wasserlösliche Bestandteile von Heilpflanzen oder Vitalpilzen in eine für den menschlichen Körper optimal resorbierbare flüssige Form bringen und dabei vollständig ohne...

Serialisierungssystem Mediline T&T von Atlantic Zeiser

Der Auftragsfertiger für Pharmazeutika, Kosmetika und andere Produkte Fareva, setzt auf Serialisierungstechnologie von Atlantic Zeiser. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Tournon-sur-Rhône (Ardèche) und einem Jahresumsatz von 1,4 Milliarden Euro stattet derzeit insgesamt 30 seiner Verpackungslinien in Frankreich,...

Kunden- und branchenspezifische Auswahl an Schutzstufen

Siemens kooperiert mit dem IT-Security-Unternehmen Palo Alto Networks, um den Schutz von Industrieunternehmen vor Cyber-Attacken zu erhöhen. Hierfür wird Siemens die innovativen Firewalls (Next Generation Firewalls) von Palo Alto Networks bei Unternehmen der Fertigungs- und Prozessindustrie einsetzen. Die Firewalls...

Pneumatisch betriebene Pick-&-Place-Anlage

Um die Produktion im neuen Werk in Eschbach bei Freiburg effizienter zu gestalten, lässt die Losan Pharma GmbH ihren Betrieb nach dem Energiemanagementsystem ISO 50001 zertifizieren. Eine entscheidende Stellschraube für eine wirtschaftliche Arbeitsweise ist Druckluft, die in den unterschiedlichen Anlagen und Maschinen...

Blick in Hochsicherheitslager der Gehring Group

Pharmaunternehmen müssen neben anspruchsvollen Compliance-Regeln auch höchsten Standards, etwa hinsichtlich Dokumentensicherheit und Rückverfolg­barkeit, genügen. Vor diesem Hintergrund bietet die Gehring Group, Oberhausen, mit Archipharm eine für Pharmaherersteller, -händler und -dienstleister konzipierte Archiv­...

Pharma-Warehouse Kommissionierung mit Datenbrille

Sicherheit ist bei der Logistik von Pharmaprodukten entscheidend. Deshalb setzt die Unitax-Pharmalogistik GmbH am Standort Nürnberg für die Kommissionierung auf Datenbrillen. So geht dank der Pick-by-Vision-Technik die Fehlerquote gegen null. „Mit der Pick-by-Vision-Technik von Picavi haben wir die Prozesse im...

Flexible Herstellung von Funktionsetiketten

Schreiner Medipharm hat in einem gemeinsamen Projekt mit Biotest AG einen speziellen Service etabliert: „Late Stage Customization“ ermöglicht die schnellere Herstellung von Funktionsetiketten bei kurzfristigem Bedarf. Biotest gewinnt dadurch an Flexibilität und kann agil auf die Marktanforderungen reagieren,...

Schweizer Unternehmensgruppe Galenica

Die Schweizer Unternehmensgruppe Galenica investiert in hochleistungsfähige Logistik-IT: Die zwei zum Segment Services gehörenden Tochterunternehmen Galexis und Alloga greifen künftig auf modernisierte Systemlandschaften zur Abwicklung ihrer spezialisierten Pre-Wholesale und Wholesale-Distributionsdienstleistungen...

Verständigten sich auf eine Zusammenarbeit - Raumedic und Guardus Solutions

Um ihre Qualitätsstandards weiter auszubauen und die Abläufe in der Produktion noch effizienter zu gestalten, führt die Raumedic AG ein neues IT-basiertes Qualitätssicherungs- und Fertigungssteuerungssystem ein. Bis 2019 soll das System an allen Raumedic-Produktionsstandorten in Deutschland und den USA ausgerollt sein...

Der optische Sauerstoffsensor Visipro DO Ex von Hamilton Bonaduz

Schwefel ist ein essentieller Bestandteil aller lebenden Zellen. Er kommt in Form der Aminosäuren Cystein und Methionin in vielen Peptiden, Proteinen und Enzymen vor. Die pharmazeutische Industrie macht sich die unterschiedlichen physiologischen Eigenschaften schwefelhaltiger Verbindungen zunutze und stellt Wirkstoffe...