Forschung

Neuer Wirkstoff gegen Knochenkrebs Minerva Studio

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Heidelberg und des Pharmaunternehmens Sanofi erforschen ab sofort gemeinsam molekulare Grundlagen der Amyloidose, einer seltenen Erkrankung des Knochenmarks, und des Multiplen Myeloms, einer Krebserkrankung des Knochenmarks. Ziel ist es, die Erkenntnisse in die Entwicklung...

Bayer Zentrale

Bayer will künftig noch stärker auf Innovationen in seinen Life-Science-Geschäften HealthCare und CropScience setzen. "Für die kommenden Jahre erwarten wir, dass unsere Investitionen in Forschung und Entwicklung im Verhältnis zum Umsatz insgesamt weiter steigen werden", sagte Vorstandsvorsitzender Dr. Marijn Dekkers...

Kristallstruktur des Immunoproteasoms

Multiple Sklerose, Diabetes Typ I und Lupus haben eines gemeinsam: Es handelt sich um Autoimmunerkrankungen, bei denen die Abwehrzellen nicht mehr zwischen Freund und Feind unterscheiden können und körpereigenes Gewebe angreifen. Eine Schlüsselrolle spielt dabei das Immunoproteasom, das dem Abwehrsystem Informationen...

Preisträger Merck Serono

Merck Serono hat die Preisträger des erstmalig vergebenen „Grant for Oncology Innovation (GOI)“ bekannt gegeben. Diese Auszeichnung ist mit Fördergeldern in Gesamthöhe von 1 Million Euro ausgestattet. Die Gewinner wurden im Rahmen einer Preisverleihungsfeier anlässlich der Jahrestagung der European Society for...

Vertrag

Merck Serono und Sutro Biopharma, ein auf die Entwicklung von Antikörper-Wirkstoff- Konjugaten und bispezifischen Antikörpern spezialisiertes Biotechunternehmen, haben den Abschluss einer Kooperations- und Lizenzvereinbarung zur Entwicklung von Antikörper-Wirkstoff-Konjugaten (ADCs) bekannt gegeben. Derartige...

FuE-Frühindikator

Deutsche Unternehmen wollen wieder mehr im Bereich Forschung und Entwicklung (FuE) investieren. Das ergibt die diesjährige Berechnung des FuE-Frühindikators durch den Stifterverband. Der Indikator ist erstmals seit drei Jahren wieder deutlich gestiegen.

Vas Narasimhan

Vas Narasimhan wird mit Wirkung zum 1. August 2014 zum Global Head of Development bei Novartis Pharmaceuticals berufen. In dieser Funktion wird er an David Epstein, den Leiter der Division Pharmaceuticals, berichten.

Transparenz

Ab sofort können sich Interessenten auf der Website der europäischen Arzneimittelbehörde EMA in wachsender Zahl zusammengefasste Ergebnisse klinischer Arzneimittelstudien aus...

Luciano Rossetti

Merck Serono, die biopharmazeutische Sparte von Merck, hat gestern die Ernennung von Dr. Luciano Rossetti zum Executive Vice President und weltweiten Leiter Forschung und Entwicklung mit Wirkung zum 21. Juli 2014 bekannt gegeben.

Arzneimittel

Biopharmazeutika haben nicht zuletzt dank Erfolgen gegen häufige Krebsarten, rheumatische Erkrankungen und Diabetes eine wirtschaftliche Erfolgsgeschichte geschrieben. Doch sind diese gentechnisch hergestellten Medikamente auch bei der Behandlung mehrerer seltener Erkrankungen nicht mehr wegzudenken; und laufende ...