Gerresheimer

Die neue Lösung kann nahtlos in marktübliche Abfülllinien eingesetzt werden, die den RTU-Prozess unterstützen

Gerresheimer und die Stevanato Group haben gemeinsam eine neue, high-end Ready-To-Use (RTU)-Plattform entwickelt. Der Fokus liegt zunächst auf Fläschchen und basiert auf der etablierten EZ-fill-Technologie der Stevanato Group. Kunden profitieren von Effizienzsteigerung, verbesserten Qualitätsstandards, reduzierten...

Die U.S. Biomedical Advanced Research and Development Authority (Barda) unterstützt das Ausbauprogramm

Gerresheimer investiert bis zu 94 Millionen Dollar in den Ausbau seiner Produktions-, Liefer- und Logistikkapazitäten für Glasfläschchen (Vials) in den USA. Das Projekt wird von der „Biomedical Advanced Research and Development Authority (Barda)“, Teil des „Office of the Assistant Secretary for Preparedness and...

Whitepaper: Verwendung hochwertiger Glasfläschchen senkt Kosten in der Arzneimittelherstellung
Anzeige

Sorgfältig produzierte Verpackungslösungen sind für die Gewährleistung der Unversehrtheit pharmazeutischer Produkte unerlässlich. Da die Verpackung auch integraler Bestandteil des Produktionsprozesses ist, bietet sie einen wirkungsvollen Weg zur Verbesserung der Produktivität der Arzneimittelherstellung. Auch senkt...

Zusammen mit Portal Instruments entwickelt Gerresheimer eine Technologie-Plattform für nadelfreie Injektion von Biologicals und Biosimilars

Gerresheimer erweitert das Portfolio neuartiger Plattformtechnologien für die Verabreichung von Medikamenten und beteiligt sich an dem amerikanischen Unternehmen Portal Instruments, das eine nadelfreie, subkutane Drug-Delivery-Technologie der nächsten Generation entwickelt. Gemeinsam wollen die Partner die Art und...

Katja Schnitzler, Gerresheimer

Gerresheimer ist im Mai 2021 dem Global Compact der Vereinten Nationen beigetreten. Im Interview mit pharmaindustrie-online.de beschreibt Katja Schnitzler, Group Senior Director EHS CSR OPEX bei Gerresheimer, welche Anstrengungen das Unternehmen unternimmt, um seine Produkte und Lösungen für die Aufbewahrung,...

Gerresheimer eröffnet in Ohio (Berlin) ein neues Werk für die Produktion von Pharmabehälter-Lösungen.

Feierlich hat Gerresheimer ein neu er­bautes großes Produktionsgebäude in Berlin, Ohio übernommen. Künftig entstehen hier für den nordamerikanischen Markt in Reinraumumgebung quadratische Kunststoffbehälter der Marke Duma Twist-Off Q mit 40 Milliliter Füllvolumen, kindersicherem Ver­schluss und Trockenmittel zur...

Headquarter von Gerresheimer in Düsseldorf

Drei Jahre nach Einführung des Strategieprozesses „formula G“, der die Geschäftstätigkeit auf Megatrends wie Gesundheit, Nachhaltigkeit und Biotech ausrichtet und auf nachhaltiges sowie profitablen Wachstums abzielt, hat Gerresheimer seine Umsatzprognose für 2021 übertroffen. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete der...

Dietmar Siemssen, Vorstandvorsitzender der Gerresheimer AG

Gerresheimer erweitert seine Kapazitäten für Glas-Vials am Standort Wertheim sowie an zwei weiteren Standorten in China und den USA. Das Unternehmen investiert in die Produktion in Wertheim, um die Vials-Kapazität um 150 Millionen Fläschchen pro Jahr zu erhöhen und will dafür 70 neue Arbeitsplätze schaffen. Das...

Erstes gemeinsames Projekt von Gerresheimer und Midas Pharma: Entwicklung und Vermarktung eines neuen Autoinjektors

Gerresheimer hat die gesamten Rechte (IP - Intellectual Property) an einer neuen Generation von Autoinjektoren auf Kartuschenbasis von Midas Pharma erworben. Dies ist der Beginn einer strategischen Partnerschaft. Das gemeinsame Projekt umfasst die Entwicklung und Vermarktung des Autoinjektors der neuen Generation. Der...

Dietmar Siemssen, CEO bei Gerresheimer

Gerresheimer hat im dritten Quartal 2021 das Umsatzwachstum weiter beschleunigt. „Das dritte Quartal belegt erneut, dass unsere Wachstumsstrategie erfolgreich ist. Die starke und weiter steigende Nachfrage nach unseren innovativen und nachhaltigen Lösungen zeigt, dass unsere Transformation greift. Als innovativer...