IoT-Nutzerorganisation Mindsphere World wächst in Europa und Asien

Weitere Vereinsgründungen in Asien und USA sollen folgen

Mindsphere World e.V. nimmt in Belgien mit 13 Mitgliedern Tätigkeit auf

Die weltweite IoT-Nutzerorganisation Mindsphere World wächst: Mit Mindsphere World Asean-Pacific wurde Anfang 2019 der erste Verein für IoT in dieser Region gegründet. Die Nutzerorganisation hat ihren Hauptsitz in Singapur und umfasst 15 Gründungsmitglieder. Zudem wurde in Belgien eine - zum Mindsphere World e.V. in Deutschland gehörende - User Community von 13 Mitgliedern gegründet. Die globale Mindsphere World Gemeinschaft bietet Mitgliedern ein Forum, in dem sie branchenübergreifend Wissen und Best Practices rund um das Internet der Dinge (IoT) austauschen können. In den nächsten Monaten sind weitere Vereinsgründungen in Korea, Japan, Taiwan, China und USA geplant.

Mindsphere World Asean-Pacific vereint Vertreter der öffentlichen Hand, Industrie und Bildung. „Südostasiens digitale Wirtschaft wird bis 2025 voraussichtlich ein Volumen von 2.000 Milliarden US Dollar erreichen. Ein riesiger Markt für alle Teilnehmer in den Bereichen Fertigungs- und Prozessindustrie, für die das IoT eine Schlüsselfunktion in ihrer digitalen Transformation spielt.“ sagte Narsingh Chaudhary, Präsident der Mindsphere World Singapur, and Vizepräsident Strategy & Business Excellence bei Siemens Pte Ltd zum Vereinsauftakt. „Deshalb ist Asean-Pacific nach Europa die nächste Region, in der eine lokale Mindsphere World Nutzerorganisation gegründet wird“, ergänzte Ulf Könekamp, Vorsitzender von Mindsphere World Deutschland.

Die Mitglieder von Mindsphere World Asean-Pacific sind: Apocca Automation Pte Ltd, Airmaker (RIA Venture Capital Pte Ltd), Cambridge Cares (The Cambridge Centre for Advanced Research and Education in Singapore), Coreview Systems Pte Ltd, EPC-M Industries Pte Ltd, Excel Marco Industrial Systems Pte Ltd, Linde Gas Asia Pte Ltd, Manutechs Pte Ltd, Nanyang Polytechnic, Quest Global Consulting Pte Ltd, Rapid Effect Pte Ltd, Rohde & Schwarz Asia Pte Ltd, S & I Systems Pte Ltd, Siemens Pte Ltd und Tata Communications International Pte Ltd.

Anfang Februar gründete sich Mindsphere World Belgien als lokale „Zweigstelle“ des deutschen Mindsphere World e.V. Die 13 Gründungspartner sind belgische Wirtschafts- und Bildungsinstitutionen aus unterschiedlichen Sektoren und Fachgebieten. „Diese Initiative erlaubt es Unternehmen, das volle Potential des IoT zu entdecken, indem sie neue Formen der Zusammenarbeit schaffen. Das bedeutet auch, wettbewerbsfähig zu bleiben.“, sagte Mindsphere World Belgien Vorsitzender Eddy Nelis: „Die belgische Initiative spiegelt die Ziele des deutschen Vereins wider, ist aber auf die lokalen Bedürfnisse ausgerichtet“.

Die Mitglieder von Mindsphere World e.V. in Belgien lauten: Actemium Belgium NV, ATS Groep, D.Cloostermans-Huwaert NV, Engie Fabricom nv, Festo Belgium nv, Innovation Unplugged (Cronos Group), Kuka Automatisering + Robots N.V., Rittal nv, Sick nv/sa, Siemens nv/SA, Thomas More University of Applied Sciences, Van Hoecke Automation, Yazzoom Bvba.
 

Passende Anbieter zum Thema

Copa-Data, Software, Automatisierungssoftware, Digitalisierungsplattform, Predictive Analytics, Predictive Maintenance, Smart Factory, Prozessvisualisierung, IIoT, Industrie 4.0, Datenverarbeitung
Emerson, Automatisierung, Digitalisierung, IIOT, Engineering, Consulting, Projektmanagement, Wartung