COPA-DATA GmbH

COPA-DATA GmbH

Haidgraben 2
85521 Ottobrunn
Deutschland
Telefon: 
089 660 298 90
Fax: 
089 660 298 99

COPA-DATA ist Hersteller der Softwareplattform zenon®, die in der Fertigungsindustrie und in der Energiewirtschaft zur automatisierten Steuerung, Überwachung und Optimierung von Maschinen, Anlagen und Stromnetzen eingesetzt wird. Das unabhängige Familienunternehmen wurde 1987 von Thomas Punzenberger gegründet, hat seinen Hauptsitz in Salzburg und beschäftigt rund 285 Mitarbeiter weltweit. Der internationale Softwarevertrieb erfolgt über elf Tochtergesellschaften und zahlreiche Distributoren. Mehr als 270 zertifizierte Partnerunternehmen sorgen darüber hinaus für eine effiziente Software-Implementierung bei Endanwendern der Branchen Pharmaindustrie, Food & Beverage, Energy & Infrastructure, und Automotive. Im Jahr 2019 erwirtschaftete COPA-DATA einen Umsatz von 51 Millionen Euro.

Die Softwareplattform zenon ermöglicht in der Pharmaproduktion effiziente Prozesse von der Massenproduktion bis hin zu kleinen Stückzahlen. Die Plattform sorgt für Transparenz und unterstützt kontinuierliche Verbesserungsprozesse im validierten Umfeld. Maschinen und Anlagen werden gesteuert, überwacht und optimiert. Offene und zuverlässige Kommunikation in heterogenen Produktionsanlagen zeichnen zenon besonders aus. Offene Schnittstellen und über 300 native Treiber und Kommunikationsprotokolle unterstützen die horizontale und vertikale Integration. Das ermöglicht die kontinuierliche Umsetzung des industriellen IoT und der Smart Factory. Projekte mit zenon sind hochgradig skalierbar.

zenon schafft Ergonomie, sowohl für den Projektersteller als auch für den Nutzer der fertigen Applikation. Die Engineering-Umgebung ist flexibel und vielseitig einsetzbar. Das Prinzip „Parametrieren statt Programmieren“ hilft schnell und fehlerfrei zu projektieren. Komplexe Funktionen für umfangreiche Anwendungen werden out-of-the-box mitgeliefert. Es entstehen intuitive und robuste Applikationen. Mit diesen können Anwender zu mehr Flexibilität und Effizienz beitragen.

Zusätzliche Informationen über COPA-DATA:

Elektronische Datenerfassung in der Pharmaindustrie

Modulare Produktion für flexible Laborautomation

Copa-Data veröffentlicht neue Version der Zenon Softwareplattform

Pharma-Anlagenbauer Franz Ziel setzt auf ergonomische Reinraumtechnik

Hoch flexibel dank Modularisierung