Siemens

Auf der SPS IPC Drives 2018 zeigt Siemens branchenspezifische Anwendungen

Auf der diesjährigen SPS IPC Drives zeigt Siemens branchenspezifische Anwendungen sowie Zukunftstechnologien für die digitale Transformation der Fertigungs- und Prozessindustrie. Im Mittelpunkt des über 4.000 Quadratmeter großen Messestands stehen neue Produkte, Lösungen und Services aus dem Digital-Enterprise-...

So schnell, flexibel und effizient: der digitale Zwilling macht es möglich
Anzeige

Schneller, flexibler effizienter als der Wettbewerb sein – das ist gerade im hart umkämpften Verpackungsmarkt mit seiner Vielfalt an Produkten das A und O, um sich durchzusetzen. Die Lösung liegt darin, Maschinen und Anlagen durchgängig zu vernetzen. Unter dem Motto „Digital Enterprise – Implement now!“ zeigt Siemens...

Produktportfolio von Sartorius Stedim Biotech künftig mit weltweit standardisierter Automationsplattform

Der Technologiekonzern Siemens und Sartorius Stedim Biotech (SSB), ein international führender Zulieferer der biopharmazeutischen Industrie, haben eine langfristige Kooperation im Bereich der Automatisierung vereinbart. Diese sieht vor, dass Sartorius Stedim Biotech künftig bevorzugt Automatisierungs-Technologien von...

Digitale Lösungen für die Pharmaindustrie, hier am Stand von Siemens auf der Achema 2018

Bei der weltweit wichtigsten Leitmesse der Prozessindustrie zeigten über 3.700 Aussteller aus 55 Ländern eine Woche lang neue Ausrüstung und innovative Verfahren für die Pharmaindustrie. Nach einem vergleichsweise ruhigen Start zu Beginn verzeichneten viele Stände ab dem zweiten Messetag bei der Laborausrüstung, in den...

Die Integration aller Komponenten in Leit- und Managementsystemen optimieren den Prozess

Siemens mit seinen Divisionen Process Industries and Drives und Digital Factory und Bentley Systems mit dem Bentley Institute treiben das Digital Enterprise mit der Gründung einer Process Industries Academy über den gesamten Lebenszyklus weiter voran. In der Akademie sollen Best-Practice-Ansätze für das Engineering und...

Siemens erweitert sein Portfolio an Industrie-Routern mit dem Scalance M804PB

Siemens erweitert sein Portfolio an Industrie-Routern mit dem Scalance M804PB. Dieser ermöglicht den Anschluss von Maschinen und Anlagen (zum Beispiel mit Simatic S7-300/S7-400) über Profibus/MPI an Ethernet-Netzwerke. Anwender können auch ältere Maschinen und Anlagen komfortabel und kostengünstig direkt an die...

Neue Varianten von Industrial Ethernet Switches von Siemens

Siemens bringt neue Varianten von Industrial Ethernet Switches auf den Markt. Die neuen Produkte eignen sich durch ihre Firmware-Funktionen (Profinet S2-Device, H-Sync sowie Configuration in Run/CiR/H-CiR) und) besonders im Zusammenspiel mit dem Prozessleitsystem Simatic PCS 7 zur flexiblen, zuverlässigen und...

Kunden- und branchenspezifische Auswahl an Schutzstufen

Siemens kooperiert mit dem IT-Security-Unternehmen Palo Alto Networks, um den Schutz von Industrieunternehmen vor Cyber-Attacken zu erhöhen. Hierfür wird Siemens die innovativen Firewalls (Next Generation Firewalls) von Palo Alto Networks bei Unternehmen der Fertigungs- und Prozessindustrie einsetzen. Die Firewalls...

Simatic Sipat ist eine skalierbare und modulare Softwarelösung

Siemens und Perceptive Engineering Ltd. schließen eine Partnerschaft, um die Softwaresysteme Pharma-MV von Perceptive Engineering und Simatic Sipat von Siemens zu integrieren. Ziel ist es, eine flexible Lösung für Advanced-Control-Anwendungen sowohl für die kontinuierliche als auch für die Chargen-Fertigung von...

Siemens erweitert sein Portfolio der Netzwerkkomponenten

Siemens erweitert mit den Access Points Scalance W1788 sein Netzwerkkomponenten-Portfolio, um den aktuellen WLAN-Standard IEEE 802.11ac Wave 2 in der Industrie zu etablieren. Anwender profitieren von einem Investitionsschutz für Industrienetzwerke und der Zukunftssicherheit von drahtlosen Applikationen und Projekten im...