Bausch+Ströbel

Der Linear Twin-Scan wird direkt in den Heißlufttsterilisiertunnel eingesetzt

Gewissenhaft führt der Mitarbeiter das mit einem Trichter ausgestattete Messgerät unter dem Filter des Sterilisiertunnels vorbei, jeder Teil des Filters muss erfasst werden. Die Messergebnisse werden von einem kleinen externen Drucker auf Thermopapier ausgegeben. Die an Kassenbons erinnernden Ausdrucke muss der...

Komplett isolatortaugliches Maschinenkonzept

Kleine, halbautomatische Maschinen für die Kleinchargenproduktion, die in der Regel im Laborbereich zum Einsatz kommen, hat Bausch+Ströbel schon von Anfang an im Programm. Die Besonderheit die diese Maschinen bieten: Hier kommen die gleichen Füll- und Verschließverfahren zum Einsatz wie in Hochleistungsanlagen. Die...

CEO Olaf J. Müller

Der internationale Anbieter von Hochleistungsmaschinen und Lösungen zur Tablettenherstellung und Kapselbefüllung in der pharmazeutischen Industrie Fette Compacting, übernimmt seinen Vertriebspartner für Großbritannien und Irland, die Firma Europharma Machinery Ltd. von den Gründern Geraint Llewelyn und Stuart...

Bernhard Frisch

Ab 1. März verstärkt der Diplom-Kaufmann Bernhard Frisch die Geschäftsleitung der Bausch+Ströbel Maschinenfabrik Ilshofen. Der 49-jährige gebürtige Saarländer wird hier ab sofort den kaufmännischen Bereich verantworten. Bernhard Frisch, der zuletzt bei Schunk als kaufmännischer Geschäftsführer tätig war, freut sich...

Virtual Reality im Pharmabereich

Nach der Interpack ist vor der Interpack und so sorgte der gelungener Branchentreff für Fachleute aus den Bereichen Verpackungsmaschinen, Etikettierung, Kennzeichnungstechnik, Verpackungsmaterial, Dienstleistungen und Logistik Anfang Mai 2017 für viel Zufriedenheit und Lust auf die nächste weltweite Leitmesse rund um...

Bei den Variosys-Days wurden die Interessenten ganz individuell durch die Ausstellung geführt

Ein Baukastensystem mit unzähligen Variationsmöglichkeiten: das Produktionssystem Variosys speziell für Kleinchargen ermöglicht die Kombination eines speziellen Isolator mit unterschiedlichsten Maschinenmodulen. Und nicht nur das. Mehrere Module können in Reihe geschaltet und mit Sterilisiertunnel, Reinigungsmaschinen...

System für Kleinchargenproduktion

Eine kleine, platzsparende Anlage die es erlaubt, im Isolator unterschiedlichste Produkte und Chargen zu verarbeiten – und das in schneller Folge dank sehr kurzer Umrüstzeiten: Dies ermöglichen nun das flexible System Vario-Sys, das Bausch+Ströbel zusammen mit dem Isolatorenspezialisten Skan neu entwickelt hat.

Peristaltikpumpe

Peristaltikpumpen kommen in Bausch+Ströbel-Anlagen schon sehr lange zum Einsatz, hier kann man auf viele erfolgreich realisierte Projekte zurückblicken. Sie ist ein selbstansaugendes System, bei dem der Füllschlauch als Pumpkammer genutzt wird. Hierbei wird die Dosiermenge durch Schlauchdurchmesser und Motordrehwinkel...

Füll- und Verschließmaschine

Viel Flexibilität und Zeitersparnis bringt Anwendern die neu entwickelte KCP, die der süddeutsche Spezialmaschinenhersteller Bausch+Ströbel auf der Interpack 2014 erstmals vorstellte. Durch den Einsatz von Reinraumrobotern bietet diese Füll- und Verschließmaschine für die...

Wachstumskurs

Qualität ist zu einem zentralen Zukunftsthema der pharmazeutischen Industrie geworden. Die Nachfrage nach medizinischer Basisversorgung steigt weltweit und die Produktion großer Mengen führt zu neuen Herausforderungen. Gleichzeitig setzen die internationalen Regulierungsbehörden immer strengere Standards für die...