Rentschler Biopharma und Leukocare berichten nach einem Jahr Kooperation über Erfolge bei Entwicklung von Biopharmazeutika

Integration von Best-in-Class-Formulierung in den biopharmazeutischen Entwicklungsprozess schafft signifikanten Mehrwert und verkürzt Entwicklungszeit

Erstes Jahr der Allianz generiert neue Projekte - darunter vier mit in den USA ansässigen Kunden - und belegt Erfolg der neuen Strategie

Rentschler Biopharma und Leukocare berichteten über das erfolgreiche erste Jahr ihrer strategischen Allianz: Im Rahmen der Kollaboration werden in jedem Entwicklungs- und Produktionsschritt biopharmazeutischer Produkte formulierungsrelevante Aspekte berücksichtigt. Zu den Vorzügen dieses integrierten Ansatzes zählen Wettbewerbsvorteile, kürzere Entwicklungszeiten, Kosteneinsparungen und zusätzlicher Patentschutz für die Produkte der Kunden. Der gesamte Produktionsprozess kann effektiver gestaltet werden. Im vergangenen Jahr hat die Allianz mehrere neue Kundenprojekte gewonnen, darunter vier mit US-Unternehmen (pharmaindustrie-online.de berichtete über den Start der Kooperation).

Dr. Frank Mathias, CEO der Rentschler Biopharma SE, kommentierte: "Das erste Jahr dieser strategischen Allianz zwischen Rentschler Biopharma und Leukocare war ein großer Erfolg und hat unseren Grundgedanken bewiesen, Best-in-Class-Formulierungen innerhalb der gesamten biopharmazeutischen Wertschöpfungskette bereitzustellen. Durch die Neupositionierung der Formulierung als wesentlicher Erfolgsfaktor in der biopharmazeutischen Entwicklung konnten wir lebhafte Diskussionen in der Branche anstoßen. Sowohl bestehende als auch neue Kunden haben sehr positiv auf diese neue Strategie reagiert."

"Im vergangenen Jahr ist unsere einzigartige Herangehensweise auf sehr viel Interesse und Anerkennung gestoßen", so Michael Scholl, CEO der Leukocare AG. "Wir konnten unseren Kundenstamm vor allem in den USA erweitern und freuen uns darauf, in naher Zukunft weitere Kunden und Entwicklungsprojekte zu akquirieren. Dieser innovative Ansatz bietet unseren heutigen und künftigen Kunden signifikante Wettbewerbsvorteile, die es ihnen ermöglichen, das volle Potenzial ihrer Produkte und Märkte auszuschöpfen." Leukocare ist der spezialisierte Technologiepartner von Rentschler Biopharma und übernimmt exklusiv die Formulierungsentwicklung für das biopharmazeutische Entwicklungsgeschäft. Rentschler Biopharma hat als erster und einziger CDMO-Partner Zugriff auf Leukocares patentgeschützte SPS(R) Formulierungstechnologien. Im Rahmen der ursprünglichen Vereinbarung hält Rentschler Biopharma einen zehnprozentigen Anteil an Leukocare und Dr. Frank Mathias ist Mitglied des Aufsichtsrats von Leukocare.
 

Newsletter pharmaindustrie-online.de