Serialisierung

Mediline T&T SI ermöglicht Abacus Medicine das wirtschaftliche Serialisieren

Sie soll Pharmafälschern effektiv das Handwerk legen: die EU-Fälschungsschutzrichtlinie 2011/62/EU. Ihre Umsetzung gilt als eines der umfassendsten Infrastrukturprojekte der Arzneimittelversorgung. Seit dem 9. Februar 2019 erhält danach jede einzelne Verpackung eines verschreibungspflichtigen Medikaments, das innerhalb...

Fälschungsschutzrichtlinie für Arzneimittel

Die Fälschungsschutzrichtlinie für Arzneimittel (FMD) 2011/62/EU tritt am 9. Februar 2019 in Kraft. Durch die Gesetzgebung soll verhindert werden, dass gefälschte oder unbefugt verschriebene Arzneimittel in die rechtmäßige Lieferkette geraten. Dadurch sollen Patienten besser geschützt werden. Am Anfang der Lieferkette...

Thomas Pieper, Business Unit Manager HED Serial von HED GmbH Haftetiketten

„Damit zusammenwächst, was zusammengehört“ wurde der bislang als eigenständige Firma auftretende Serialisierungs-Komplett-Anbieter HED Serial GmbH als Geschäftsbereich in die HED GmbH Haftetiketten integriert. Leiter der eigenständigen Business Unit ist Thomas Pieper. Ralf Jetter, einer der bisherigen Geschäftsführer...

Kay Reinhardt, Team Leader Engineering Projects bei Salutas Pharma

Ab Februar 2019 müssen in der EU rezeptpflichtige Medikamente mit einer eindeutigen Seriennummer versehen sein. Zusätzlich soll ein Originalitätsverschluss Manipulationen vorbeugen. Die Umsetzung dieser Serialisierungs- und Tamper-Evidence-Vorgaben bedeutet für Pharma-Unternehmen einen hohen Aufwand und Eingriffe in...

Der Countdown für die neue Fälschungsschutzrichtlinie läuft

Pharmalogistiker, die Mehrwertleistungen im Bereich Konfektionierung und Verpackung erbringen, müssen sich umstellen: Ab 9. Februar 2019 gilt die neue EU-Richtlinie zum Schutz vor gefälschten Arzneimitteln – dann müssen die meisten rezeptpflichtigen Medikamente serialisiert werden. Dafür sind spezielle Technik- und IT-...

Serialisierungslösungen mit maximaler Sicherheit und Effizienz

Schlankere Prozesse, maximale Produktsicherheit: Die RLC Packaging Group stellt auf der diesjährigen Fachpack spezifische Lösungen für die Herausforderungen der pharmazeutischen Industrie vor. Im Vordergrund stehen im Themenpark „Verpackung in der Medizintechnik und Pharmazie“ Konzepte für eine agilere Zusammenarbeit...

Vorbereitet für den Aufbruch in die Industrie 4.0: Die neue Digiline Versa von Atlantic Zeiser

Spätestens im Februar 2019 wird es in der EU ernst für Pharmaunternehmen, CMO und Verpackungsdienstleister: Wie kann der Einstieg in die Serialisierung jetzt noch schnell gelingen, ohne jede einzelne Verpackungslinie aufwändig umzurüsten? Wie kann man entsprechende Codiertechnologie bei Bedarf auch gleich dazu nutzen,...

Blick durch die Datenbrille Microsoft Hololens für eine Mixed-Reality

Anfang April 2018 veranstaltete Adents als Experte der Bereitstellung von Lösungen zur Serialisierung und Rückverfolgung von Produkten in Paris seinen ersten Kongress zum Thema Serialisierung und Innovation. Mehr als 200 Teilnehmer folgten der Einladung. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die beiden Arbeitspartner...

Serialisierungssystem Mediline T&T von Atlantic Zeiser

Der Auftragsfertiger für Pharmazeutika, Kosmetika und andere Produkte Fareva, setzt auf Serialisierungstechnologie von Atlantic Zeiser. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Tournon-sur-Rhône (Ardèche) und einem Jahresumsatz von 1,4 Milliarden Euro stattet derzeit insgesamt 30 seiner Verpackungslinien in Frankreich,...

Adents Serialization Innovation Summit
Anzeige

Der Serialization Innovation Summit am 5. und 6. April im Park Hyatt Paris-Vendôme in Paris bringt Pharmahersteller und ihre Lieferkettenpartner mit führenden Akteuren aus den Bereichen Datenkommunikation, Standardisierung und Technologie zusammen. Haupthema der Konferenz sind zukunftsweisende Lösungen im Bereich...