Nachhaltigkeit

Hauptsitz der Uhlmann Group in Laupheim

Die Uhlmann Group schließt das Geschäftsjahr 2020/2021 mit einem Umsatz von 423 Millionen Euro ab. Damit liegt die Geschäftsentwicklung der Uhlmann Group Holding nahezu auf Vorjahresniveau. Auch die Anzahl der Beschäftigten ist fast konstant geblieben und liegt zum Geschäftsjahresende am 31.03.21 bei 2.577...

Unter dem Titel „Gemeinsam sicher durch die Corona-Krise“ blickt Faller Packaging in seinem Nachhaltigkeitsbericht auf ein gelungenes Geschäftsjahr zurück

Trotz der Corona-Pandemie blickt Faller Packaging auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 zurück. Der Spezialist für pharmazeutische Sekundärverpackungen konnte seinen Umsatz um etwa 2,2 Prozent auf 143 Millionen Euro steigern. Größtes Projekt für die Zukunft: ein Neubau der Firmenzentrale im baden-württembergischen...

Der Online-Bericht veranschaulicht Engagement des Unternehmens

Merck hat seinen Nachhaltigkeitsbericht 2020 veröffentlicht. Der interaktive Online-Bericht veranschaulicht umfassend und transparent, wie das Unternehmen unternehmerische Verantwortung wahrnimmt und welche Fortschritte es beim Erreichen seiner Ziele macht. „Die Pandemie lehrt uns auf beeindruckende Art und Weise, dass...

Chemie- und Pharmabranche warnt vor Umbrüchen im Chemikalienrecht

Die europäischen Umweltminister haben mit ihrem heutigen Beschluss zur EU-Chemikalienstrategie die sehr weitreichenden Ziele der EU-Kommission zur Änderung des Chemikalienrechts weitgehend unterstützt. Die chemisch-pharmazeutische Industrie fordert erneut mehr Augenmaß für die kommenden Reformen. Der...

Zukunftsdialog: Handlungskonzept für den Chemie- und Pharmastandort Deutschland vorgelegt

Das Bundesministerium für Wirtschaft hat mit den führenden Organisationen der Branche - BAVC, IG BCE und VCI - in einem intensiven Dialog gemeinsame Handlungsempfehlungen für die chemisch-pharmazeutische Industrie erarbeitet. Ein Bündel von Maßnahmen zu sechs Themenfeldern, die starken Einfluss auf die...

Perpetua ist die neueste Verpackungslösung für Pharmaprodukte von Constantia Flexibles

Mit Perpetua präsentiert Constantia Flexibles eine neue, nachhaltigere Verpackungslösung. Durch ihre hervorragenden Barriereeigenschaften eignet sie sich ideal für Pharmaprodukte. Die ab sofort weltweit verfügbare Lösung, ist die erste des Verpackungsexperten, die aus einem recycelbaren Polypropylen Mono-Material...

Nachhaltige Verpackungslösungen für die Pharmaindustrie sind das Ziel der Zusammenarbeit zwischen Faller Packaging und Syntegon

Faller Packaging geht eine Kooperation mit dem Prozess- und Verpackungstechnik-Spezialisten Syntegon ein. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen Synergieeffekte nutzen und ihre Kompetenzen auf dem Gebiet der nachhaltigen Verpackungslösungen erfolgreich bündeln. Der neue Partner ist für den Waldkircher...

Moderne Fahrradabstellplätze für Mitarbeiter sind Teil der langfristig angelegten Nachhaltigkeitsstrategie des Pharmadienstleisters

Die global agierende Contract Development und Manufacturing Organisation (CDMO) Vetter investiert kontinuierlich in den Klimaschutz. Jüngstes Beispiel ist die Eröffnung innovativer Fahrradstellplätze am Standort Ravensburg Vetter Süd, gefördert durch das Verkehrsministerium. Der Pharmadienstleister will es Mitarbeitern...

Merck verankert Nachhaltigkeit noch stärker in die Unternehmensstrategie

Merck hat im Rahmen der Bekanntgabe der Geschäftsergebnisse des 3. Quartals 2020 seine neue Nachhaltigkeitsstrategie vorgestellt. Damit verankert das Unternehmen Nachhaltigkeit noch stärker als essenziellen Bestandteil der Unternehmensstrategie. „Wissenschaftlicher Fortschritt und verantwortungsvolles Unternehmertum...

Mobile Pilotanlage Ventilus Pilot von Romaco Innojet

Mit dem Ventilus Pilot bringt Romaco Innojet die erste mobile Prozessanlage für den Pilotmaßstab auf den Markt. Der Ventilus Pilot ist die All-in-one-Lösung sowohl fürs Labor als auch zur Herstellung kleinerer Chargengrößen. Das Anlagendesign mit nur einer Sprühdüse erleichtert die Durchführung von Scale-up-Prozessen....