Fachkräfte-Index: Leichter Rückgang an Stellen für Life-Sciences-Spezialisten

Hays-Life Sciences-Fachkräfte-Index Q2/2016

Leichter Rückgang an Stellen für Life-Sciences-Spezialisten

Die Zahl der Stellenangebote für Fachkräfte in der Life-Sciences-Industrie war im 2. Quartal 2016 leicht rückläufig. Im Vergleich zum Vorquartal sank der Hays-Fachkräfte-Index um sechs Punkte auf den Wert von 108. Im Jahresvergleich liegt der Index jedoch um 14 Punkte höher, im 2. Quartal 2015 betrug er 94 Punkte. Insgesamt bewegt sich der Stellenmarkt für Experten aus dieser Branche seit Start des Index im Jahr 2011 auf einem stabilen Niveau ohne höhere Schwankungen.

Bei Quality Managern fiel die geringere Nachfrage nur um drei Punkte, der Indexwert lautet nun 135 und liegt damit im Jahresvergleich um 21 Punkte höher. Ebenfalls nur moderat sank die Zahl der Stellenanzeigen für die Berufsgruppe der Regulatory Affairs Manager. Deutlich um neun Punkte reduzierten sich dagegen die Stellenangebote für Medical Manager. Der Hays-Fachkräfte-Index basiert auf einer quartalsweisen Auswertung aller Stellenanzeigen in regionalen und überregionalen Tageszeitungen sowie der meistfrequentierten Online-Jobbörsen. Den Referenzwert von 100 bildet das 1. Quartal 2011.