Nachfrage nach Life-Science Fachkräften gestiegen

Hays-Life-Sciences-Fachkräfte-Index

Life-Sciences-Branche fragte im letzten Quartal mehr Fachkräfte nach

Der Stellenmarkt für Fachkräfte aus der Life-Sciences-Industrie hat sich im letzten Quartal des vergangenen Jahres gut entwickelt: Der Hays-Index stieg im Vergleich zum Vorquartal um drei auf nun 108 Punkte an.

Dieser Aufschwung basiert vor allem auf einer erhöhten Nachfrage nach Qualitätsmanagern. Leicht gesunken ist dagegen die Zahl der Stellenangebote für Projektmanager für klinische Studien klinische Projektmanager, für Medical Manager und auch für Regulatory Affairs Manager. Im Jahresvergleich der 4. Quartale 2014 und 2015 sank der Index dagegen um vier Punkte.

Der Hays-Fachkräfte-Index basiert auf einer quartalsweisen Auswertung aller Stellenanzeigen in regionalen und überregionalen Tageszeitungen sowie der meistfrequentierten Online-Jobbörsen. Den Referenzwert von 100 bildet das 1. Quartal 2011.

Der Jahresvergleich der 4. Quartale 2014 und 2015 zeigt ein etwas anderes Bild: Über diesen längeren Betrachtungszeitraum hinweg hat sich der Stellenmarkt für Medical Manager und für Regulatory Affairs Manager sehr positiv entwickelt, trotz der Delle im letzten Quartal. Dagegen entwickelte sich der Stellenmarkt für Qualitätsmanager und für klinische Projektmanager im Jahresvergleich rückläufig.