Stada

Stada gewinnt Fundamed Award als Bestes Generika-Unternehmen des Jahres in Spanien

Stada Spanien wurde bei den Fundamed Awards als bestes Generika-Unternehmen des Jahres ausgezeichnet. Fundamed (Foundation Medicines and Healthcare Products) ist eine Organisation, die von wichtigen Unternehmen des spanischen Gesundheitssektors, Fachleuten, Experten und Wissenschaftlern gegründet wurde. Die Jury,...

Roger Scarlett-Smith von Stada

Stada Arzneimittel erwirbt fünf Hautpflegemarken sowie ein pädiatrisches Hustenmittel von Glaxo Smith Kline und baut damit das Consumer Health-Geschäft in Europa sowie ausgewählten Märkten in Apac und Lateinamerika weiter aus. Die Übernahme soll im August 2019 abgeschlossen sein. „Damit stärkt Stada seine Position als...

Peter Goldschmidt, Stada-Vorstandsvorsitzender

Stada erhöht die indirekte Beteiligung am vietnamesischen Pharmaunternehmen Pymepharco JSC auf 72 Prozent. „Vietnam ist einer der wichtigsten Wachstumsmärkte in Asien, in dem wir in Zukunft kontinuierlich expandieren wollen. Unsere erweiterte Beteiligung an Pymepharco ist dafür eine ausgezeichnete Basis", sagt Peter...

Stada gewinnt Global Generics & Biosimilars Award 2018

Bei den diesjährigen Global Generics & Biosimilars Awards konnte Stada punkten und wurde von einer unabhängigen Jury als Gewinner der Kategorie „Company of the year, EMEA“, dass heißt für die Regionen Europa, Naher Osten und Afrika, ausgelobt. Die Verleihung des internationalen Branchenmagazins Generics Bulletin...

Dr. Claudio Albrecht, Stada-Vorstandsvorsitzender

„Stada entwickelte sich im 1. Halbjahr 2018 im Rahmen unserer Erwartungen. Neben den zweistelligen Steigerungsraten unserer Ertragskennzahlen – einschließlich eines signifikanten Anstiegs beim Konzerngewinn – konnten wir im Generika-Segment eine deutliche Margenverbesserung erzielen. Mit Schritten wie dem Erwerb der...

Strategischer Ausbau des Stada OTC-Portfolios geht weiter

Stada baut die Position im Bereich OTC-Healthcare-Markenprodukte weiter aus. Das Unternehmen erwirbt von Janssen Pharmaceutica NV (einem Mitglied der Unternehmensgruppe Johnson & Johnson) die Rechte für das medizinische Anti-Schuppenshampoo Nizoral. Der Umsatz des Produkts lag im EMEA-Raum (Europa, Naher Osten,...

Stada holt umsatzstärkstes Produkt zurück

Stada treibt die strategische Neuausrichtung weiter voran. Die auf Spezialpharmazeutika ausgerichtete Tochtergesellschaft Stadapharm übernimmt von der Grünenthal GmbH zum 1. Juni den Vertrieb von Apo-go in Deutschland und die Stada Nordic ApS ab dem 1. Oktober für die skandinavischen Länder Schweden, Norwegen, Dänemark...

Stada Firmenhauptsitz in Bad Vilbel

Stada treibt die im März angekündigte neue Strategie konsequent voran. Das Unternehmen setzt dabei auf die drei Säulen Generika, verschreibungsfreie Brands und Spezialpharmazeutika wie Biosimilars sowie auf Effizienzsteigerungen in den internen Prozessen. „Um diese neue strategische Ausrichtung optimal umzusetzen,...

Stada Firmenhauptsitz in Bad Vilbel

Peter Goldschmidt (53) wird ab dem 1. September 2018 bei Stada als Nachfolger von Claudio Albrecht neuer Vorstandsvorsitzender. Der erfahrene Generikamanager und OTC-Experte soll den Erneuerungs- und Wachstumskurs bei Stada fortsetzen, den Claudio Albrecht bis zur Übergabe der Verantwortung weiter vorantreiben möchte....

Dr. Claudio Albrecht, Vorstandsvorsitzender von Stada

Stada Arzneimittel treibt die Internationalisierung ihres OTC-Markengeschäfts voran. Am 12. Januar erzielte das Unternehmen eine Übereinkunft mit Sanofi über die vorzeitige Beendigung der Lizenzvereinbarung für seine Hedrin-Produkte in Belgien, Spanien und Portugal. Sanofi hatte für diese Länder die Lizenzrechte von...