Life Science

Neues Life-Science-Zentrum von Merck

Die Merck Gruppe aus Darmstadt, hat sein neues Life-Science-Zentrum in Burlington, Massachusetts, eröffnet. Die neue Einrichtung dient als regionales Zentrum für wissenschaftlichen Fortschritt und die Zusammenarbeit mit Kunden. Gouverneur Charlie Baker nahm gemeinsam mit Stefan Oschmann, Vorsitzender der...

Fokussierung auf Standorte Darmstadt, Schnelldorf (Deutschland), Buchs (Schweiz) und Molsheim (Frankreich) infolge von Verlagerungen

Merck hat die nächste Phase seiner Pläne angekündigt, das Life-Science-Geschäft operativ noch stärker und effizienter aufzustellen. Das derzeitige Produktionsnetzwerk in Westeuropa wird weiterentwickelt. In diesem Zusammenhang investiert das Unternehmen 90 Millionen Euro in vier Standorte in Deutschland, der Schweiz...

3.700 Quadratmeter große Einrichtung unterstützt Hersteller von Life-Sciences- und Gesundheitsprodukten in Irland

Das globale Logistikunternehmen DHL Supply Chain eröffnet heute in Irland ein neues Logistikzentrum für pharmazeutische Produkte. Die Anlage befindet sich im Horizon Logistics Park am Dubliner Flughafen und erhielt die Zulassung durch die irische Regulierungsbehörde Health Products Regulatory Authority (HPRA). Sie...

Fachkräfte-Index Life Sciences Q1/2017

Gute Zeiten für Spezialisten in der Life-Sciences-Industrie: Der Stellenmarkt zog im 1. Quartal 2017 spürbar an. Im Vergleich zum Vorquartal verbesserte sich der Hays-Index um 6 Punkte auf einen Wert von 119. Dies ist der höchste Indexstand seit Beginn des Index im Jahr 2011.

Stefan Oschmann, CEO und Vorsitzender der Merck Geschäftsleitung

Die Merck Gruppe aus Darmstadt hat das Geschäftsjahr 2016 mit Rekordzahlen abgeschlossen und ist weiter profitabel gewachsen. Umsatz und Gewinn stiegen deutlich. In allen drei Unternehmensbereichen wurden wichtige strategische Fortschritte erzielt. „2016 war ein erfolgreiches Jahr für Merck. Im Healthcare-Bereich haben...

Siemens und GEA treiben kontinuierliche Produktion in der Pharmaindustrie voran

Siemens und GEA haben eine Partnerschaft angekündigt, um kontinuierliche Produktionsverfahren (Continuous Manufacturing) in der Pharma- und Life-Science-Industrie voranzubringen. Dafür bieten die Unternehmen eine integrierte Produktionslinie zur kontinuierlichen Herstellung von Tabletten. Die Zusammenarbeit erhöht die...

Stefan Oschmann, CEO und Vorsitzender der Geschäftsleitung

Die Merck-Gruppe mit Hauptsitz in Darmstadt, hat im dritten Quartal 2016 ein Umsatzwachstum von 19,3 Prozent erzielt. Das EBITDA vor Sondereinflüssen wuchs kräftig um 24,3 Prozent. „Wir hatten ein gutes drittes Quartal und erhöhen den Ausblick für das Gesamtjahr“, sagte Stefan Oschmann, CEO und Vorsitzender der...

Einweihungsveranstaltung der neuen Pharmaproduktionsstätte in Nantang

Die Merck Gruppe, mit Hauptsitz in Darmstadt, hat letzten Freitag seine Pharmaproduktionsstätte in Nantong eingeweiht, die insgesamt eine Investition von 170 Millionen Euro darstellt. Hier werden hochwertige Arzneimittel produziert, die in Chinas Liste der unentbehrlichen Medikamente aufgeführt sind. Bei der...

Gerresheimer verkauft Laborglassparte für 131 Millionen Dollar

Der strategische Fokus von Gerresheimer liegt auf der Herstellung von pharmazeutischen Verpackungen und Produkten zur Verabreichung von Medikamenten. Dieser Strategie folgend hat Gerresheimer angekündigt, seine Laborglassparte an die Duran Gruppe, eine Beteiligungsgruppe von One Equity Partners, zu verkaufen. “Wir sind...

Stefan Oschmann, Vorsitzender der Geschäftsleitung

Nach einem starken ersten Quartal (pharmaindustrie-online.de berichtete) erzielte der Darmstädter Merck Konzern auch im zweiten Quartal 2016 deutlich mehr Umsatz als im...