Biontech

Einführung eines neuen synthetischen Cholesterinprodukts neun Monate früher als geplant

Merck hat ein neues, hochreines synthetisches Cholesterinprodukt zur Deckung des hohen Bedarfs an Lipiden als Schlüsselkomponente von mRNA-basierten Impfstoffen und Therapeutika auf den Markt gebracht - neun Monate früher als geplant. „Aufbauend auf unserem über 20-jährigen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und...

Evonik-Chemikant Sven Gjerrud am Chromatographen in der Lipid- Produktion in Hanau

Evonik beschleunigt die Produktion des Covid-19-Impfstoffs von Pfizer-Biontech durch die Lieferung einer wichtigen Komponente. Monate früher als geplant liefert Evonik die dringend benötigten Lipide für den mRNA-basierten Impfstoff an Biontech. In nur acht Wochen hatten Spezialisten am Standort Hanau die Lipid-...

Wesentliche Teile des neuen Manufacturing Execution Systems in nur zweieinhalb Monaten einsatzbereit

Das Mainzer Biotechnologieunternehmen Biontech hat mit Hilfe von Siemens in Rekordzeit eine bestehende Anlage in Marburg für die Produktion des Covid-19 Impfstoffs umgebaut. Mit der Produktionsanlage wird seit Februar der Wirkstoff sowie seit Ende März der Impfstoff BNT162b2 (Comirnaty) produziert. Biontech hatte dazu...

Ein Lipid Nano Particel (LNP) in schematischer Darstellung

Evonik investiert kurzfristig in die Produktion von Lipiden für mRNA-basierte Impfstoffe an seinen Standorten Hanau und Dossenheim. Bereits in der zweiten Jahreshälfte sollen dort im Rahmen einer Partnerschaft mit dem Impfstoffhersteller Biontech kommerzielle Mengen produziert werden. Evonik leistet damit einen...

Merck wird in enger Zusammenarbeit mit Biontech die Lieferung dringend benötigter Lipide erheblich beschleunigen und die Liefermenge zum Jahresende 2021 steigern

Merck und Biontech bauen ihre strategische Partnerschaft weiter aus. Merck wird in enger Zusammenarbeit mit Biontech die Lieferung dringend benötigter Lipide erheblich beschleunigen und die Liefermenge zum Jahresende 2021 steigern. Die Lipide kommen bei der Herstellung des Covid-19-Impfstoffs von Pfizer-Biontech zum...

Die Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen zeigt die gemeinsame Verpflichtung, den Zugang zu Impfstoffen zu verbessern

Sanofi und Biontech haben eine Vereinbarung getroffen, nach der Sanofi die Herstellung und Lieferung von Biontechs gemeinsam mit Pfizer entwickelten Covid-19-Impfstoffs unterstützen wird. Sanofi wird Biontech Zugang zu seiner etablierten Infrastruktur und Expertise gewähren, um mehr als 125 Millionen Dosen des Covid-19...

Qualität und Sicherheit stehen in der Pharmaindustrie an erster Stelle

Siemens und das Biotechnologieunternehmen Biontech AG, das auf die Entwicklung personalisierter Krebs-Immuntherapien spezialisiert ist, haben eine strategische Zusammenarbeit vereinbart. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden die Biontech-Tochterfirmen Biontech RNA Pharmaceuticals GmbH und Eufets GmbH zusammen mit Siemens...