Automatisierung

Achema Innovation Challenge 2021 startet bald

Noch können sich Einzelpersonen und Teams von Studierenden, Young Professionals und aus Startups zur Achema Innovation Challenge 2021 anmelden. Attraktive Preise und wertvolle Kontakte winken denjenigen, die die besten Lösungen für den Einsatz von digitalen Methoden und künstlicher Intelligenz in der Prozessindustrie...

Matthias Altendorf, Chief Executive Officer der Endress+Hauser Gruppe

Endress+Hauser ist gut durch das Krisenjahr 2020 gekommen. Der konsolidierte Umsatz der Firmengruppe sank jedoch - stark beeinflusst durch Wechselkurs-Einflüsse - um annähernd 3 Prozent auf knapp unter 2,6 Milliarden Euro. Selbst ein starkes Laborgeschäft konnte die Ausfälle im Bereich der Prozessautomatisierung, die...

Umfrage von Yokogawa: 64 Prozent der Unternehmen erwarten autonomen Betrieb in der Prozessindustrie bis 2030

Laut einer weltweiten Endanwender-Umfrage* der Yokogawa Electric Corporation über die Aussichten zur industriellen Autonomie, erwarten 64 Prozent der Befragten aus Unternehmen der Prozessindustrie bis 2030 einen autonomen Betrieb. Die Umfrage gibt einen detaillierten Überblick über zukünftige Trends in der...

Lads - Laboratory Agnostic Device Standard jetzt als Joint Working Group zwischen Spectaris, OPC Foundation und VDMA

Am 25. Juni 2020 verkündete die OPC-Foundation im Rahmen ihrer Hauptversammlung die Gründung der Joint Working Group „Lads - Laboratory Agnostic Device Standard“, der neben der OPC-Foundation die Industrieverbände Spectaris und VDMA angehören. Die OPC-Foundation ist eine internationale Organisation, die den OPC UA-...

Symbolischer erster Spatenstich für das neue Logistikzentrum von Endress+Hauser in Wörrstadt

Endress+Hauser stärkt seine europäische Logistik. Der Dienstleister Hellmann Worldwide Logistics wird im hessischen Wörrstadt unweit des Frankfurter Flughafens ein modernes und leistungsfähiges Logistikzentrum für die Firmengruppe betreiben. Fertigstellung und Inbetriebnahme des Hubs sind für Mitte 2021 geplant; der...

Logo der SPS 2021

Die SPS ist die internationale Fachmesse im Bereich der industriellen Automation und das jährliche Highlight der Automatisierungsbranche. Sie bildet mit ihrem einzigartigen Konzept das komplette Spektrum der smarten und digitalen Automation ab - vom einfachen Sensor bis hin zu intelligenten Lösungen, vom heute...

Logo der SPS Smart Production Solutions 2020

Update vom 26.08.20: Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation wird die SPS 2020 nur virtuell und nicht wie geplant in Nürnberg stattfinden. Hier erfahren...

Logo der SPS Smart Production Solutions 2019

Zum 30. Jubiläum in 2019 erfährt die SPS IPC Drives eine Namensänderung: Die im In- und Ausland häufig schon heute lediglich mit „SPS“ benannte Messe der elektrischen Automation erhält jetzt auch offiziell die Bezeichnung „SPS“. Dabei steht das Kürzel nicht mehr wie in der Vergangenheit für einen wesentlichen Baustein...

Künstliche Intelligenz birgt mehr Chancen als Risiken

Die Entwicklung und der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in der Industrie braucht einen verlässlichen europäischen Rahmen – ohne jedoch den Raum für künftige Innovationen einzuschränken. Als ausgewogene Grundlage dazu bewertet der Maschinenbau die aktuelle Mitteilung zu Künstlicher Intelligenz in Europa, welche...

Siemens auf der SPS IPC Drives 2017

Mit 1.675 Ausstellern auf 130.000 Quadratmetern Messefläche in 16 Hallen schließt die größte SPS IPC Drives aller Zeiten ihre Tore. Bei den Besucherzahlen ist ein weiterer Rekord zu verzeichnen: 70.264 Fachbesucher nutzten die Veranstaltung, um sich über die aktuellsten Lösungen der industriellen Automatisierung zu...