Arzneimittelforschung

Unterstützung der Forschung zur Arzneimittelentwicklung: Yokogawa und Insphero schließen Partnerschaftsabkommen

Das Biotechnologieunternehmen Insphero und die Yokogawa Electric Corporation haben eine Partnerschaft vereinbart, um Methoden für den Einsatz der High-Content-Analyse (HCA) in der Arzneimittelforschung und -sicherheitsbewertung zu etablieren und weiterzuentwickeln. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen den Einsatz...

Pharmaunternehmen nutzen die Crispr/Cas9-Technik, um neue Gentherapien für Patienten mit Erbkrankheiten zu entwickeln

Emmanuelle Charpentier und Jennifer A. Doudna haben den diesjährigen Nobelpreis für Chemie für die Entwicklung der Crispr/Cas9-Technik erhalten. Diese biochemische Methode ermöglicht das gezielte Verändern von Erbinformation direkt in Zellen, das sogenannte Genome Editing. Dazu vfa-Präsident Han Steutel: "Für die...

Krebszellen: noch immer ist Krebs die häufigste Todesursache

Wissenschaftlern aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum ist es gelungen, Biomoleküle in ihrer Spiegelbild-Form zu produzieren. Ziel der Forscher ist es, ein spiegelbildliches künstliches Proteinsynthese-System zu nachzubauen. Damit sollen unter Anderem spiegelbildliche therapeutische Proteine, etwa Antikörper,...

Medikamentenproduktion mit Sartorius-Produkten

Sartorius Stedim Biotech hat das in Malmö, Schweden, ansässige Unternehmen MKS Instruments AB (Umetrics) erworben. Umetrics ist ein weltweit führender Spezialist für die Datenanalyse zur Modellierung und Optimierung von biopharmazeutischen Entwicklungs- und Produktionsprozessen, mit dem Sartorius schon seit rund fünf...

 Joachim Kreuzburg von Sartorius

Sartorius hat das US-amerikanische Unternehmen Intellicyt Corporation erworben, das eine neuartige, mehrfach ausgezeichnete Zellscreening-Plattform für die Arzneimittelforschung entwickelt hat. Durch die Übernahme erweitert Sartorius seine Produktpalette im Bereich der Bioanalytik und verstärkt seine Positionierung bei...

Birgit Fischer vfa Verband forschenden Arzneimittelunternehmen

Deutschland war 2015 erneut weltweit die Nummer 2 bei klinischen Arzneimittel-Studien forschender Pharma-Unternehmen. Das geht aus einer Auswertung des öffentlichen Studienregisters "clinicaltrials.gov" hervor, die der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen vfa kürzlich in Berlin vorgestellt hat. Mit 599 Studien...

Broad Institute

Bayer HealthCare erweitert seine Partnerschaft mit dem Broad Institute des Massachusetts Institute of Technology (MIT) sowie der Harvard-University, um zukünftig auch auf dem Gebiet der Genom- und Arzneimittelforschung der Kardiologie zusammen zu arbeiten. Ziel der Zusammenarbeit in diesem Bereich ist die Nutzung von...

Pharmadialog

Seit gestern läuft in Berlin der im Koalitionsvertrag vorgesehene Pharmadialog der Bundesregierung mit den Arzneimittelherstellern in Deutschland. Gesundheitsminister Hermann Gröhe, Wissenschaftsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka und der parlamentarische Staatssekretär im Wirtschaftsministerium Uwe Beckmeyer treffen...