Coating-Technologie für die Pharmaindustrie auf dem Lödige Coating Seminar 2018

Bereits zum zweiten Mal fand das Coating-Seminar von Lödige Process Technology in Paderborn statt

Mit Experteninformationen aus den Unternehmen Düsen-Schlick, Colorcon und Lödige Process Technology erlebte das „Lödige Coating Seminar“ am 6. November in Paderborn seine zweite Auflage nach 2017: Auf dem Programm standen neueste Technologien und Trends, insbesondere in den Bereichen Coating-Anlagen, Lacke, Düsentechnik und Explosionsschutz am Coater. 28 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der pharmazeutischen Entwicklung und Produktion nutzten das Treffen auch als Gelegenheit zum intensiven Gedanken- und Erfahrungsaustausch. Vielseitige Kurzvorträge und Diskussionsrunden drehten sich um die verschiedensten Aspekte rund um das Beschichten von Tabletten.

Einen aktuellen Fokus der Experten-Tagung bildete dabei das Thema Atex Gefahrstoffberatung. Ein weiterer Schwerpunkt lag auf aktuellen Lödige-Innovationen im Bereich der Coating-Technologie für die Pharmaindustrie. Referenten von Colorcon, Spezialist für anspruchsvolle Coating-Lacke und funktionelle Hilfsstoffe für pharmazeutische Darreichungsformen, sowie von Düsen-Schlick, Anbieter von Düsen- und Systemlösungen für sprühtechnische Produktionsprozesse, beleuchteten das Thema darüber hinaus aus ihrer spezifischen Perspektive und gaben wertvolle Praxistipps.

„Zwei Mal ist eine Wiederholung, ab drei Mal ist es Tradition“, sagt der Volksmund. Wenn er Recht hat, ist das „Lödige Coating Seminar“ auf dem besten Weg dorthin: Wegen der großen Nachfrage soll der nächste Termin bereits im Frühjahr 2019 stattfinden.