Cloud

Muster-Applikation einer Windfarm

Das weltweite Datenaufkommen steigt kontinuierlich und bringt traditionelle Speichermedien an die Grenzen ihrer Kapazität. Eine Lösung ist die Cloud. Im Jahr werden weltweit voraussichtlich erstmals mehr Daten in Clouds als lokal gespeichert. Der globale Umsatz mit Cloud Computing hat sich in den letzten zehn Jahren...

Bedenken in Bezug auf Datenschutz und Datensouveränität beeinflussen die Cloud-Strategie von Unternehmen und Behörden

Die Ergebnisse der jährlich erscheinenden IT-Trends-Studie von Capgemini zeigen, dass die Bedeutung von Datensicherheit und Datensouveränität die Cloud-Strategie der Befragten beeinflusst. Darüber hinaus ist die Nutzung intelligenter Technologien in den letzten zwölf Monaten leicht gestiegen. An der Studie nahmen im...

Die Veeva-Cloud unterstützt bei der Einhaltung von Compliance-Vorschriften und um auf Inspektionen vorbereitet zu sein

Um die Aktivierung der Studienzentren zu beschleunigen und die Übersicht über alle Studien zu verbessern, hat sich die Bayer AG weltweit für Veeva Vault Study Startup und Veeva Vault eTMF von Veeva Systems entschieden. „Mit den Anwendungen können wir die Durchführung von Studien optimieren“, sagt Jörg Moeller, Leiter...

Der neue Füllstandssensor Micropilot FWR 30 von Endress+Hauser

Der Füllstandssensor Micropilot FWR 30 von Endress+Hauser sorgt für die kosteneffiziente Digitalisierung von Füllstands-Messstellen beim Einsatz von Intermediate Bulk Containern. So lässt sich mit wenig Aufwand eine berührungslose Bestandsüberwachung von Flüssigkeiten durchführen, die verlässliche Daten liefert, wo...

Accenture unterstützt Bayer bei der Implementierung der Accenture Intient Clinical platform

Accenture unterstützt Bayer bei der Implementierung der Accenture Intient Clinical platform, um Entwicklungsprozesse von Medikamenten zu vereinfachen und zu beschleunigen. Mithilfe Cloud-basierter Oracle Technologie bildet die Plattform-Lösung interne sowie externe klinische Daten in einer einzigen Datenmanagement- und...

Digitalisierung zu Pharma 4.0 agil ermöglichen

Das Internet der Dinge (IoT) verändert die Art und Weise, wie Unternehmen Produkte entwickeln, Informationen aus Produkten abrufen und zukünftige Produkte verbessern. IoT ermöglicht es, komplette Produktlebenszyklusdaten zu liefern, einschließlich der tatsächlichen Nutzung, Leistung, Qualität und Serviceanforderungen...

„Tech Trends 2019“ von Dimension Data

Ein Großteil der Unternehmen in Deutschland weiß, wie wichtig die digitale Transformation für ihren künftigen Geschäftserfolg ist. Technologische Entwicklungen werden mit großem Interesse beobachtet, Pilotprojekte zum Einsatz neuer IT-Anwendungen und -Services immer öfter und quer durch alle Branchen geplant. An der...

Dr. Isabelle de Zegher, Vice President Engineering bei Parexel Informatics erklärt, in welchen Bereichen die Pharmaindustrie von der neuen Technologie profitiert

Künstlicher Intelligenz (KI) gehört die Zukunft, auch in der Pharmaindustrie. Laut einer PwC-Umfrage erhofft sich fast jeder zweite Deutsche (43 Prozent), dass mithilfe von KI bessere Medikamente und Therapien zum Schutz vor Krankheiten wie Krebs entwickelt werden können. Durch den Einsatz von KI und Robotic Process...

Fit für den Cloud-Wissenstransfer

Das Fraunhofer IAO hat im Rahmen des Förderprojekts "Mittelstand 4.0-Agentur Cloud" über 100 Multiplikatoren wie Verbände, Kammern oder Kompetenzzentren zu Trends und Themen im Bereich Cloud Computing sowie zu ihrem Unterstützungsbedarf beim Wissenstransfer an kleine und mittelständische Unternehmen befragt. Die...

Überreichung des Star-Audit-Zertifikats in Zürich

Endress+Hauser hat als erstes Industrieunternehmen die Star-Audit-Zertifizierung erhalten. Das Angebot des Messtechnik-Anbieters im Bereich Industrial Internet of Things (IIoT) wurde von Euro-Cloud mit vier Sternen zertifiziert. Im Rahmen der Zertifizierung wurden alle Teilbereiche, die für die Erhebung von Daten in...