UNITAX-Pharmalogistik GmbH

UNITAX-Pharmalogistik GmbH

An den Gehren 1
12529 Berlin-Schönefeld
Deutschland
Telefon: 
+49 30 338438-100

UNITAX – wir sind Pharmalogistik

Als spezialisierter Dienstleister mit behördlichen Zertifikaten für die Good Distribution Practice (GDP), Good Storage Practice (GSP) und Good Manufacturing Practice (GMP) bietet die UNITAX-Pharmalogistik GmbH ihren Kunden aus der Pharmaindustrie die komplette Logistik für Wirkstoffe und Fertigarzneimittel. Zum Leistungsspektrum zählen temperaturgeführte Transporte, die Lagerung in definierten Klimabereichen (ambient bei 15–25 °C, kühl bei 2–8°C, -20 °C), die besonders gesicherte BtM-Lagerung und individuelle Mehrwertleistungen. Insgesamt verfügt UNITAX über 40.000 Quadratmeter Lager- und Logistikfläche mit 46.000 eigenen Palettenstellplätzen.

Für nationale und internationale GDP-Transporte stehen 67 eigene Pharma-Spezialfahrzeuge und Kühltrailer bereit. Bei weltweiten Lieferketten profitieren UNITAX-Kunden dank des AEO-Zertifikats als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter – Authorised Economic Operator – von einer sicheren und beschleunigten Abwicklung. Kontrollierte Luft- und Seefrachtsendungen werden über ein globales Netz qualifizierter Partner mit 500 Niederlassungen in 80 Ländern realisiert.

Mit einer Herstellungserlaubnis nach § 13 AMG sowie einer für Großhandel nach § 52a AMG übernimmt UNITAX-Pharmalogistik als Auftragshersteller Leistungen wie Konfektionieren, inklusive Falzen, Verpacken, Bedrucken, Versiegeln und die Serialisierung verschreibungspflichtiger Medikamente gemäß EU-Verordnung.

1991 von André Reich gegründet, beschäftigt das inhabergeführte Familienunternehmen aktuell 180 Mitarbeiter an den Standorten Berlin-Schönefeld (Hauptsitz), Berlin-Adlershof, Großbeeren/GVZ Berlin-Süd und Nürnberg.

_____________________________________________________________

As a specialist service provider with official certificates for Good Distribution Practice (GDP), Good Storage Practice (GSP) and Good Manufacturing Practice (GMP), UNITAX-Pharmalogistik GmbH offers its customers in the pharmaceutical industry complete logistics service packages for active ingredients and finished pharmaceuticals. Its range of services includes temperature-controlled transports, storage in defined climatic areas (ambient at 15–25°C, cool at 2–8°C, -20°C), specially secured controlled-drugs storage and individual value-added services. UNITAX has a total of 40,000 square metres of storage and logistics space with 46,000 own pallet spaces.

67 company-owned special pharmaceutical vehicles and refrigerated trailers are available for national and international GDP transports. When it comes to global supply chains, UNITAX customers benefit from secure and accelerated processing thanks to the company's AEO – Authorised Economic Operator – certificate. Controlled air and sea freight shipments are handled by a global network of qualified partners with 500 branches in 80 countries.

With a manufacturing licence according to Section 13 of the German Medicines Act (AMG) and one for wholesale according to Section 52a AMG, UNITAX as a contract manufacturer takes over services such as assembly, including the folding, packaging, printing, sealing and serialisation of prescription drugs according to EU regulations.

Founded in 1991 by André Reich, the family-owned company currently employs 180 people at its sites in Berlin-Schönefeld (headquarters), Berlin-Adlershof, Großbeeren/GVZ Berlin-Süd and Nuremberg.