Pharma

Merck gibt Preisträger aus seinem „Grant for Growth Innovation“-Förderprogramm bekannt

Die Merck-Gruppe Darmstadt, hat die Empfänger des Förderpreises „Grant for Growth Innovation“ (GGI) für 2016 bekannt gegeben. Die Preisträger wurden am Wochenende im Rahmen einer offiziellen Preisverleihungsfeier vorgestellt, die von Merck anlässlich der 55. Jahrestagung der Europäischen Gesellschaft für Pädiatrische...

Wechsel an der Spitze von Sanofi in Deutschland

Die globale Neustrukturierung führt bei Sanofi Deutschland zu weiteren aktuellen Personalwechseln (pharmaindustrie-online.de berichtete über den neuen Kurs). Dr...

Roche erhält zum achten Mal in Folge Auszeichnung als nachhaltigstes Gesundheitsunternehmen

Bereits das achte Jahr in Folge wurde Roche im Dow Jones Sustainability Index (DJSI) zum nachhaltigsten Unternehmen innerhalb der Pharma-, Biotechnologie- und Life-Sciences-Branche gekürt. Basis ist eine eingehende Bewertung der wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Entwicklung des Unternehmens (pharmaindustrie-...

Digitalisierung ist bei Pharmafirmen noch unzureichend

Der Grad der Digitalisierung der Pharmaindustrie ist deutlich unterdurchschnittlich, stellt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fest. Nur 40 von 100 Indexpunkten werden erreicht, so der Monitoring-Report Wirtschaft Digital 2015. Die Pharmaindustrie fordert zu mehr als 90 Prozent den Breitbandausbau und...

Brexit: Chemie- und Pharmakonzerne reagieren bereits

Das Brexit-Votum Ende Juni beschäftigt die Chemie- und Pharmakonzerne in Deutschland. Eine aktuelle Studie von Camelot Management Consultants ergab, dass zwei Drittel der befragten Chemie- und Pharma-Großunternehmen bereits Vorkehrungen für den Brexit getroffen haben bzw. treffen werden. 20 Prozent von Ihnen gehen von...

Über 20 Millionen Euro investierte Uhlmann in den Bau der neuen Halle

Zum Abschluss des Geschäftsjahres 2015/2016 vermeldet Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG erfreuliche Nachrichten: Die Zahl der eingegangenen Aufträge ist um 18 Prozent gestiegen. Um diese große Nachfrage nach den Maschinen und Services von Uhlmann bedienen zu können, plant das Unternehmen im laufenden Geschäftsjahr...

Severin Schwan, Roche

Das Schweizer Pharmaunternehmen Roche hat seine Konzernverkäufe im ersten Halbjahr 2016 um sechs Prozent auf 25 Milliarden Schweizer Franken gesteigert. Der Konzerngewinn nach IFRS wuchs um vier Prozent auf 5,47 Milliarden CHF. Das Kerngewinnwachstum widerspiegelt die guten Geschäftsergebnisse, Investitionen in die...

Richard Ridinger

Für die erste Jahreshälfte 2016 hat der Pharmazulieferer Lonza Rekordzahlen geliefert. Im Vergleich zur Vorjahrsperiode stieg der Umsatz um sechs Prozent auf über zwei Milliarden Schweizer Franken (CHF), das operative Ergebnis ohne Sonderfaktoren legte mit 312 Millionen CHF sogar um 20 Prozent zu. CEO Richard Ridinger...

CEO Joseph Jimen

Der Pharmakonzern Novartis hat im zweiten Quartal 2016 ein ähnliches Ergebnis wie im Vorjahreszeitraum erzielt. Der Nettoumsatz der fortzuführenden Aktivitäten liegt mit 12,5 Milliarden Dollar zwei Prozent unter dem zweiten Quartal 2015, währungsbereinigt ist das Ergebnis unverändert. Hier zu trugen vor allem mit 811...

Sartorius erwirbt US-Start-up für Virenquantifizierung

Sartorius übernimmt Virocyt Incorporated, einem Anbieter besonders zeitsparender Lösungen zur Virenquantifizierung. Für das Start-up-Unternehmen mit Sitz in Broomfield, Colorado, wird im laufenden Jahr deutlich zweistelliges Wachstum und ein Umsatz von mehr als drei Millionen Dollar erwartet. Das Erreichen der...