Pharma

Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit steigt deutlich

Dr. Matthias Wiedenfels, Vorstandsvorsitzender der Stada Arzneimittel AG: „Wir kommen mit der Umsetzung unserer weiterentwickelten Strategie planmäßig voran. Stada ist weiter auf Wachstumskurs. Ungeachtet der teils schwierigen Rahmenbedingungen in einzelnen Regionen und einer hohen Vergleichsbasis konnten wir in den...

Einweihungsveranstaltung der neuen Pharmaproduktionsstätte in Nantang

Die Merck Gruppe, mit Hauptsitz in Darmstadt, hat letzten Freitag seine Pharmaproduktionsstätte in Nantong eingeweiht, die insgesamt eine Investition von 170 Millionen Euro darstellt. Hier werden hochwertige Arzneimittel produziert, die in Chinas Liste der unentbehrlichen Medikamente aufgeführt sind. Bei der...

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe testet einen Insulin-Pen bei Sanofi

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe besuchte gestern den Hochtechnologiestandort des Gesundheitsunternehmens Sanofi in Frankfurt. Wie bereits im vergangenen Jahr Bundeskanzlerin Angela Merkel, hat ihn die Sorge um zunehmend antibiotikaresistente Keime zu Sanofi geführt. Bei den Forschern informierte sich Minister...

Videojet veröffentlicht "Code2Carton": Codeverifizierungslösung für die Pharmaindustrie

In der Pharmaindustrie ist die Rückverfolgbarkeit von Produkten ein wichtiges Mittel um Fälschungen und unautorisierten Vertrieb zu verhindern. Damit Produkte entlang der Lieferkette zweifelsfrei identifiziert werden können, sind qualitative Kennzeichnungen notwendig, die auch noch nach Ablauf des...

Dr. Christian Walti, Leiter des Bosch Packaging Technology Standortes in Beringen, Schweiz.

Bosch Packaging Technology baut seine Kompetenzen im nicht-aseptischen Verpackungsprozess für Pharmazeutika aus. Nach Einführung des Sigpack TTMP Topload-Kartonierers für pharmazeutische Produkte erweitert das Unternehmen sein Portfolio nun um zwei weitere Maschinen: die Sigpack VPF Siegelrandbeutelmaschine sowie die...

Severin Schwan, Roche

Severin Schwan, CEO von Roche, zum Geschäftsverlauf in den ersten neun Monaten: "Die Divisionen Pharma und Diagnostics konnten ihre Verkäufe dank der Einführung neuer Produkte weiter steigern, und auch unsere Produkte-Pipeline entwickelt sich sehr gut. Unser Krebsimmuntherapeutikum Tecentriq hat seit seiner...

Orphan Drugs: Immer mehr seltene Erkrankungen können medikamentös wirksam behandelt werden

Für Menschen mit seltenen Erkrankungen sind Neuentwicklungen häufig eine große Hoffnung. Dennoch gibt es Kritik an den Unternehmen, die diese produzieren. Dr. Andreas Reimann, Geschäftsführender Gesellschafter der medizinischen Beratungsfirma "admedicum Business for Patients" GmbH, erläutert im Interview wie wichtig...

Stefan Oschmann, Vorsitzender der Geschäftsleitung

Merck Darmstadt, hat Analysten und Investoren im Rahmen seines Kapitalmarkttages 2016 darüber informiert, welche Fortschritte das Unternehmen beim Erreichen seiner Ziele bis zum Jahr 2018 erzielt hat. Zudem richteten CEO Stefan Oschmann und Finanzvorstand Marcus Kuhnert den Blick über das Jahr 2018, das 350-jährige...

Stada stellt Weichen für nachhaltiges Wachstum

Die Stada Arzneimittel AG hat auf ihrem vierten Capital Markets Day die weiterentwickelte Unternehmensstrategie präzisiert und Details zur geplanten Geschäftsentwicklung in den beiden Berichtssegmenten Generika und Markenprodukte vorgestellt. Präsentiert wurden zudem zahlreiche Initiativen, mit denen die Potenziale des...

Bayer Unternehmenszentrale

Der Bayer-Konzern will in den kommenden Jahren weiter wachsen und strebt in allen Geschäftsbereichen eine Steigerung von Umsatz und Ergebnis an. "Für die mittelfristige Entwicklung von Bayer sind wir optimistisch und haben uns entsprechend ambitionierte Ziele gesetzt", sagte Vorstandsvorsitzender Werner Baumann am...