Onkologie

Roche präsentiert Studienergebnisse

Roche wird auf dem diesjährigen Europäischen Krebskongress (ECC) vom 25. - 29. September in Wien Daten aus 138 Abstracts vorstellen. Präsentiert werden Ergebnisse mehrerer klinischer Studien, welche die laufenden Zulassungsgespräche für drei potentielle Medikamente gegen spezifische Formen von Lungen-, Blasen- und...

Karl-Ludwig Kley

Merck hat im ersten Quartal des Jahres 2015 ein starkes Umsatzwachstum erzielt. Auch das EBITDA vor Sondereinflüssen stieg gegenüber dem Vorjahresquartal an. „Wir freuen uns, dass alle drei Unternehmensbereiche trotz eines herausfordernden Umfelds gewachsen sind“, sagte Karl-Ludwig Kley, Vorsitzender der Merck...

Neuer Wirkstoff gegen Knochenkrebs Minerva Studio

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Heidelberg und des Pharmaunternehmens Sanofi erforschen ab sofort gemeinsam molekulare Grundlagen der Amyloidose, einer seltenen Erkrankung des Knochenmarks, und des Multiplen Myeloms, einer Krebserkrankung des Knochenmarks. Ziel ist es, die Erkenntnisse in die Entwicklung...

Severin Schwan, Roche

Die Roche-Gruppe hat im ersten Quartal 2015 11,83 Milliarden Schweizer Franken (CHF) Umsatz gemacht, das ist ein Zuwachs von drei Prozent. Die Verkäufe der Division Pharma sind um vier Prozent auf 9,32 Milliarden CHF gestiegen. Hauptwachstumsträger sind hier das Onkologieportfolio und die Immunologie. Auch die Umsätze...

Merck Forschung

Merck und Pfizer haben eine Vereinbarung zur gemeinsamen Vermarktung des ALK-Hemmers Xalkori (Crizotinib) von Pfizer unterzeichnet. Dieses Präparat richtet sich gegen das Enzym Anaplastische-Lymphom-Kinase (ALK). Die Vereinbarung unterstreicht das klare Vorhaben der Allianz, eine gemeinsame Vertriebsorganisation im...

Avastin

Die Europäische Kommission hat das Krebsmedikament Avastin von Roche in Kombination mit einer Standard-Chemotherapie zur Behandlung von erwachsenen Frauen mit persistierendem, rezidivierendem oder metastasierendem Karzinom des Gebärmutterhalses zugelassen. 

Enno Spillner

Die 4SC AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2014 die Umsatzerlöse um 44 Prozent auf 7,06 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Ursachen der positiven Umsatzentwicklung waren neben dem stabilen Geschäft mit Forschungskooperationen der Konzerntochter 4SC Discovery GmbH die Lieferung des Wirkstoffs...

Substanzbibliothek

Das Biotech-Unternehmen Evotec aus Hamburg und der französische Pharmakonzern Sanofi haben eine verbindliche Vereinbarung für eine strategische Allianz unterzeichnet. Die Zusammenarbeit ist zunächst für fünf Jahre geplant. Sanofi wird in diesem Zeitraum mindestens 250 Millionen Euro inklusive einer Upfront-Cashzahlung...

Peer M. Schatz

Qiagen N.V. hat kürzlich eine wichtige Erweiterung seines branchenführenden Portfolios an Flüssigbiopsien durch den Erwerb einer innovativen Technologie bekannt gegeben. Diese ermöglicht die Anreicherung und Analyse von zirkulierenden Tumorzellen (kurz CTC) aus Blutproben. Gleichzeitig kündigte das Unternehmen eine...

Susan Herbert von Merck Serono

Merck Serono und Illumina, Inc. werden zur weiteren Entwicklung eines universellen onkologischen Diagnosetests der nächsten Generation auf Basis der Sequenzierungstechnologie zusammenarbeiten. Dieser Test soll in klinischen Studien zur zielgerichteten Krebstherapie eingesetzt werden.