Grundfos

Unternehmensgründer Poul Due Jensen

Von der allerersten Pumpe im Jahr 1945 bis zu den heutigen digitalen Lösungen ist Grundfos ein Synonym geworden für Pioniergeist, soziales Bewusstsein und innovative Lösungen. Das 75-jährige Jubiläum ist den gemeinsamen Werten der weltweit insgesamt 19.280 Kollegen des Unternehmens gewidmet. „Wir feiern den...

Grundfos Hauptsitz in Bjerringbro

Im Jahr 2018 stieg der Nettoumsatz von Grundfos um ca. 147 Millionen auf 3,6 Milliarden Euro, was den höchsten jemals erreichten Umsatz in der Geschichte der Grundfos-Gruppe darstellt. In lokalen Währungen gemessen, entspricht dies einem organischen Umsatzwachstum von 6,6 Prozent. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern...

Grundfos Konzernpräsident Mads Nipper, Bild: Grundfos

Der Umsatz von Grundfos belief sich im ersten Halbjahr 2017 auf 1,64 Milliarden Euro, was im Vergleich zum Umsatz im ersten Halbjahr 2016 einer Steigerung von 5,8 Prozent entspricht. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern ist im Vergleich zu 2016 von 111 Millionen Euro auf 141 Millionen Euro um 26,9 Prozent gestiegen.

André Vennemann, Vertriebsdirektor Industrie Grundfos

Pumpen spielen in der Arzneimittelherstellung eine wichtige Rolle. Nach dem Verkauf von Hilge sah es so aus, als ob Grundfos der Pharmabranche vermeidlich den Rücken kehrt. In einem Interview mit pharmaindustrie-online.de verdeutlicht André Vennemann, dass der Pumpenbauer nach wie vor gute Lösungen für die...

Martin Palsa

Aufgrund der eigenen strategischen Ausrichtung - und damit der Konzentration auf das Kerngeschäft - sowie eines Übernahmeangebots der GEA-Gruppe hat Grundfos im Juni 2015 entschieden, Hilge und damit das Portfolio der Sterilpumpen an GEA zu verkaufen. Ende September haben die Kartellbehörden dieser Übernahme zugestimmt...

Mads Nipper

Grundfos musste sich 2014 einem stärkeren Wettbewerb, geringeren Wachstumsraten auf den europäischen Märkten und ungünstigen Wechselkursen stellen. Starkes Wachstum in den Vereinigten Staaten und China stärken zwar die Position von Grundfos auf dem globalen Markt, doch bei der Rentabilität ist ein weiterer Rückgang zu...

Grundfos Remote Management

Ein genauer Überblick über Betriebszustände und Leistungsdaten ist entscheidend für die Betriebssicherheit und Effizienz von Pumpensystemen. Lange Wege sind dabei nicht nötig. Grundfos bietet mit seinem Grundfos Remote Management ein leistungsfähiges Tool zur Fernsteuerung und -überwachung von Pumpen und Systemen.

Konzernzentrale

Der Pumpenhersteller Grundfos kann nach der ersten Hälfte des Jahres 2014 ein positives Umsatzwachstum aufweisen, doch Wechselkurse und Kostendruck schwächen das Ergebnis. Eine überarbeitete Konzernstrategie wird zusätzliches Wachstum schaffen und einen höheren Profit erwirtschaften.

Dosierpumpe

Das Dosieren ist eine Kernaufgabe in der Chemie-, Verfahrens- und Wasseraufbereitungstechnik. Insbesondere kommt es darauf an, bei durch den Prozess vorgegebenen Bedingungen (Druck, Temperatur, Durchfluss) das flüssige Medium in einer definierten Menge oder in einem zeitbezogenen Durchsatz exakt zuzuführen - das...

Bo Mortensen

Martin Palsa, der bisherige Geschäftsführer von Grundfos Österreich, machte mit seinem Wechsel ins deutsch-europäische Management der Grundfos-Gruppe den Weg frei: Seit Beginn des Jahres 2014 zeichnet Bo Mortensen (47) als neuer General Manager in Österreich.