Digitalisierung

Die digitale Transformation wird die Arbeitswelt nachhaltig verändern

Die Digitalisierung wird bis zum Jahr 2035 nur geringe Auswirkungen auf das Gesamtniveau der Beschäftigung haben, aber große Umbrüche bei den Arbeitsplätzen mit sich bringen. Das geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB)...

Die Arbeitswelt von morgen erfordert neue Fähigkeiten

Roboter übernehmen Aufgaben, keine Arbeitsplätze. Weltweit planen 86 Prozent der Arbeitgeber, im Zuge der Digitalisierung die Zahl der Arbeitsplätze stabil zu halten oder sogar zu erhöhen. In Deutschland wollen sogar 91 Prozent in den kommenden zwei Jahren so vorgehen. Nur acht Prozent meinen hierzulande, dass Jobs...

Neuer Pharma Service: Data Mining

Bosch Packaging Technology stellt auf der diesjährigen Achema seine neue Data Mining Dienstleistung vor, die seit kurzem im Rahmen des Pharma Service für feste Darreichungsformen angeboten wird. Hierfür laufen bei der Bosch-Tochter Hüttlin die Fäden zusammen. Ziel ist es, im Sinne von Industrie 4.0 bereits vorhandene...

Die Zukunft moderner Wertschöpfungsnetzwerke ist digital

Industrie 4.0 konsequent zu Ende gedacht bedeutet die vollständige digitale Durchdringung der Wertschöpfungskette und letztlich ihre Autonomisierung. Das wird nicht nur die Zukunft von Produktions- und Logistikprozessen innerhalb und außerhalb der Fabrik prägen, sondern hat auch Auswirkungen auf den gesamten Maschinen...

BME-Barometer Elektronische Beschaffung 2018

Der Einkauf kommt an E-Tools zur Optimierung seiner Prozesse langfristig nicht vorbei. Das haben die meisten Unternehmen erkannt. Allerdings lassen die Nutzungsquoten der Systeme derzeit noch zu wünschen übrig. Deshalb muss die Mehrheit der Firmen einiges tun, um die Basisprozesse digital in den Griff zu bekommen. Das...

75 Prozent der Unternehmen wollen in den kommenden drei Jahren KI-Technologien implementieren

Von digitalen Assistenten auf Smartphones bis hin zu selbstfahrenden Autos – Forschungen im Bereich des maschinellen Lernens werden die Wirtschaft in den kommenden Jahren nachhaltig prägen. So gehen laut dem Report „Top-IT-Trends 2018“ von Dimension Data 75 Prozent der Führungskräfte davon aus, dass ihr Unternehmen...

Karriere 4.0: Neue Arbeitsweisen und -chancen durch die Digitalisierung

Die Digitalisierung verändert stark unsere Arbeitsweise. Roboter arbeiten Hand in Hand mit Menschen oder fahren autonom durch Lagerhallen. Technologien wie Augmented Reality und Virtual Reality verbinden den Mitarbeiter mit der Fabrik während Exoskelette ihn bei der Arbeit unterstützen. Energieverbraucher werden...

Trends und Erfolgsfaktoren in Forschung und Entwicklung

Die digitale Transformation stellt die Prozesse und Strukturen ganzer Branchen in vielerlei Hinsicht auf den Kopf. Unternehmen, die sich stark mit der Anpassung an digitale Kundenbedürfnisse beschäftigen, müssen zunächst das Verständnis dafür erlangen, was der Markt, das eigene Unternehmen und die Wettbewerber in...

Dr. Andreas Amann eröffnet Treffen der Netzwerkinitiative „Life Science meets Digital“

Am 14. Februar 2018 trafen in Köln im Rahmen von „Life Science meets Digital“ Unternehmen aus der Life-Science-Branche auf Digitalisierungsexperten der IT- und Telekommunikationsbranche. In Thinktanks diskutierten sie über die digitale Zukunft des Gesundheitswesens und der Pharmaindustrie. Mit dabei waren in dieser...

Frost & Sullivan prognostiziert

Eine neue Studie von Frost & Sullivan mit dem Titel "Global Healthcare Industry Outlook 2018" untersucht den weltweiten Markt im Gesundheitswesen und wie sich dieser in 2018 entwickeln wird. Trotz politischer Bedenken und dem wachsendem Druck, die Gesundheitskosten zu senken, wird die Industrie in diesem Jahr eine...