Cybersecurity

Geistiges Eigentum in der Pharmaproduktion schützen
Anzeige

Der Schutz von Informationen aus Untersuchungen und klinischen Versuchen, Forschungsergebnissen und speziellen Kategorien persönlicher Daten ist von entscheidender Bedeutung. Das zeigt unter anderem der jüngste Hackerangriff auf die Europäische Arzneimittelagentur EMA, bei dem gezielt Daten zum neuen Corona-Impfstoff...

Pharmaindustrie und Pharmagroßhandel rüsten sich gegen Cyber-Angriffe

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), akzeptiert den branchenspezifischen Sicherheitsstandard "B3S Pharma". Die Pharma-Verbände BAH, BPI, Pro Generika und vfa sowie der Bundesverband des pharmazeutischen Großhandels Phagro haben diesen Branchenstandard gemeinsam entwickelt. Er ist ein...

Gesundheitsforschung im Fokus: Beteiligte bei der Eröffnung des Project Center for Drug Discovery and Delivery

Am 21. Mai wurden im Rahmen eines feierlichen Festakts an der Hebrew University of Jerusalem zwei neue Project Center in Israel eröffnet: Das "Fraunhofer Project Center for Cybersecurity at The Hebrew University of Jerusalem" und das "Fraunhofer Project Center for Drug Discovery and Delivery at The Hebrew University of...

Kunden- und branchenspezifische Auswahl an Schutzstufen

Siemens kooperiert mit dem IT-Security-Unternehmen Palo Alto Networks, um den Schutz von Industrieunternehmen vor Cyber-Attacken zu erhöhen. Hierfür wird Siemens die innovativen Firewalls (Next Generation Firewalls) von Palo Alto Networks bei Unternehmen der Fertigungs- und Prozessindustrie einsetzen. Die Firewalls...