Continuous Manufacturing

Neue Direktverpressungslinie besteht aus drei Komponenten: einer geschlossenen Dosier-Misch-Einheit inklusive Pulver-Transport-System FE CPS, einer Tablettenpresse FE55 und einem Bedienterminal
Anzeige

Die Umstellung vom Batch-to-Batch-Verfahren zur kontinuierlichen Fertigung war für viele Pharma- und Nahrungsmittelproduzenten bisher lediglich ein lange gehegter Traum. Zwar sind zahlreiche Verfahrensvorteile bekannt, doch standen diesen teils hohe Investitions- und Umstiegskosten gegenüber. Nun hat Fette Compacting...

Tablettenpresse FE55 von Fette Compacting als Teil einer Direktverpressung
Anzeige

Obwohl die kontinuierliche Fertigung zahlreiche Verfahrensvorteile bietet, ist sie bei vielen Herstellern noch nicht zur Realität geworden. Pharmaproduzenten verbinden mit der Umstellung vom Batch-Verfahren zum Teil hohe Investitions- und Umstiegskosten. Wie hoch diese Kosten tatsächlich ausfallen, hängt jedoch...

Verpackungslinie in der Pharmaindustrie
Anzeige

Pharmahersteller müssen jeden Tag höchsten Anforderungen genügen. Prozesse wie die Batch-Produktion können aber zu Qualitäts- und Effizienzeinbußen führen, was bei einer Branche mit einem Jahresumsatz von über 1,25 Billionen US-Dollar* empfindliche Einnahmenverluste bedeuten kann. Continuous Manufacturing bietet die...