Lernfähige Sensoren erkennen Wartungsbedarf

Digitale Plattform erhöht Prozesszuverlässigkeit und reduzieren Wartungsaufwand

Intelligent Sensor Management Mettler Toledo

Ein erhebliches Problem beim Betrieb von Inline-Prozessanalysesystemen besteht darin, dass man nicht weiß, wann eine Wartung der pH-Sensoren erforderlich ist oder zu welchem Zeitpunkt ein Sensor unerwartet ausfällt. Mit seiner Intelligent Sensor Management Technologie, kurz ISM, und seinen selbstlernenden Sensoren bietet Mettler Toledo für dieses Problemfeld eine passende Lösung.

ISM ist eine digitale Plattform für analytische Sensoren, die die Prozesszuverlässigkeit erhöht, die Sensorhandhabung vereinfacht und den Wartungsaufwand reduziert. Sie ist mit einer Reihe von fortschrittlichen Algorithmen ausgestattet, die den Zustand des Sensors kontinuierlich überwachen und Diagnosewerkzeuge bereitstellen, die erforderliche Wartungen sowie das Ende ihrer zuverlässigen Lebensdauer vorhersagen.

Dank der 2015 eingeführten neuen ISM-Algorithmen können pH-Sensoren tatsächlich von den Bedingungen in einem Prozess lernen. Schneller als ihre Vorgängerversionen sorgen selbstlernende Sensoren für eine genauere Diagnose des Sensorzustands und verbessern die Konsistenz der Informationen über die Sensorlebensdauer.

Farbcodierung zeigt Sondenzustand an
Die Software Isense ist ein Support- und Wartungsinstrument für ISM-Sensoren. Wenn ein solcher an einen PC mit dieser Software angeschlossen wird, werden alle relevanten Daten auf den Bildschirm der Software durch eine einfache Farbcodierung angezeigt. Dadurch lässt sich der Sondenzustand auf einen Blick beurteilen. Falls die Diagnose ergibt, dass eine Wartung des Sensors wie beispielsweise eine Kalibrierung durchgeführt werden sollte, führt das Programm die Bediener Schritt für Schritt über einfache Animationen zu einem erfolgreichen Endergebnis. Eine kürzlich herausgebrachte Version der Software bietet Funktionen wie z. B. die Übertragung gelernter Daten auf Anwendungen zwischen Sensoren. Damit wird die Sensorleistung ab der Erstinstallation optimal sichergestellt.

Für die Pharmabranche steht eine mit 21 CFR Part 11 konforme Version zur Verfügung, welche die Sicherheit der elektronischen Dokumentation verbessert.

Passende Anbieter zum Thema

Laborwaagen, Pipetten, Titration, Thermische Analyse, Prozessanalytik, Messgeräte, Sensoren, Bodenwaagen, Tischwaagen, Wägezellen
Copa-Data, Software, Automatisierungssoftware, Digitalisierungsplattform, Predictive Analytics, Predictive Maintenance, Smart Factory, Prozessvisualisierung, IIoT, Industrie 4.0, Datenverarbeitung