Kompakte Blisterlinie im Monoblockdesign als voll integrierte Turnkey-Anlage

Blisterlinie Noack Unity 500 von Romaco

Auf der "All4Pack" 2018 in Paris präsentiert Romaco seine voll integrierte Blisterlinie Noack Unity 500. Mit der Highspeed-Tablettenpresse Kilian KTP 420X zeigt Romaco seine Kernkompetenz bei der Herstellung und Verarbeitung von Solidaprodukten für die Pharmaindustrie. Mit der neuen Blisterlinie Noack Unity 500 im Monoblockdesign hat Romaco eine voll integrierte Turnkey-Anlage auf den Markt gebracht. Eines der wichtigsten Entwicklungsziele war die kompakte Bauweise der Primärverpackungseinheit, um Platz im Reinraum zu sparen, wo das offene Produkt verarbeitet wird.

Aus diesem Grund wurden die einzelnen Stationen der Blisterverpackungsmaschine wie z.B. die Formung, Zuführung, Siegelung, Codierung, Perforation und Stanze äußerst platzsparend angeordnet. Das Resultat ist eine Blistertechnologie, die zu den führenden im mittleren Leistungssegment zählt, sowohl was ihre Raumausnutzung als auch ihre Ausbringung von 500 Blistern und 150 Faltschachteln pro Minute anbelangt. Ein weiterer Vorteil ist die einfache Bedienung der Blisterlinie über das intuitiv aufgebaute und leicht verständliche HMI-Panel. Das hoch automatisierte Anlagenkonzept verlangt von den Maschinenführern kein spezielles Know-how, weil es selbsterklärend ist.

Die Unity 500 von Romaco Noack kann mit verschiedenen Zuführmodulen ausgestattet werden, sodass die Technologie sehr flexibel einsetzbar ist. Auf der "All4Pack" wird die Blisterlinie erstmals mit dem Produktzuführsystem Combo 2.0 des französischen Herstellers Elizabeth Europe gezeigt. Mit dem patentierten System steigert Romaco seine Flexibilität bei der Zuführung von pharmazeutischen Solidaprodukten in verschiedenen Größen und Ausführungen. Darüber hinaus kann die Blisterlinie zur Verpackung von Mehrphasenpräparaten vorbereitet werden. Die Konfiguration der Unity 500 mit der patentierten Zuführeinheit Quickfeed von Romaco Noack beschleunigt die Durchführung von Produktwechseln, da sich das komplette Modul schnell austauschen lässt.

Durch das Bereitstellen einer zweiten Einheit kann daher viel Zeit gespart werden. Der gute Zugriff auf die einzelnen Bauteile erleichtert zudem die Reinigung der Blisterlinie. Reproduzierbare Formatparameter und die automatische Stationsregelung Quickadjust reduzieren darüber hinaus die Einfahrzeiten gegen Null. Nachdem die Primärverpackung abgeschlossen ist, werden die fertigen Blister mit der zwangsgesteuerten Direktübergabe Quictransfer über einen Vakuumoberläufer in die Becherkette des getakteten Kartonierers übergeben. Separate Servoantriebe sorgen für einen sicheren Betrieb an den einzelnen Stationen. Insgesamt bietet die Blisterlinie Unity 500 von Romaco Noack ideale Voraussetzungen für eine Steigerung der Gesamtanlageneffektivität (OEE).

Mit ihren modernen Designprinzipien hat sich die Rundläuferpresse KTP 420X von Romaco Kilian fest am Markt etabliert. „Cool“ umfasst alle Maßnahmen, mit denen die Temperatur im Prozessbereich konstant unter 30 Grad Celsius gehalten wird, was eine Verarbeitung von temperatursensitiven Arzneistoffen wie Ibuprofen oder Metformin ermöglicht. „Fast“ steht für die optimierten Rüst- und Reinigungszeiten der Rundläuferpresse. Mit einer maximalen Ausbringung von bis zu 360.000 Tabletten pro Stunde zählt die Kilian KTP 420X zu den Highspeed-Pressen für pharmazeutische Anwendungen. Mit dem Hygienedesign „Clean“ wird die Produktqualität und Prozesssicherheit gefördert. Durch die strikte Trennung von Pressraum, Rüst- und Antriebsbereich kann kein Tablettenstaub in den Maschinenraum eindringen.

Patentierte Faltenbälge schützen die Tabletten vor Verunreinigungen mit Schmiermitteln. Insgesamt zeichnet sich die KTP 420X von Romaco Kilian durch ihre hervorragende Gesamtanlageneffektivität (OEE) und die geringen Gesamtbetriebskosten (TCO) aus. Das integrierte HMI-Terminal mit Wischtechnik lässt sich wie ein Smartphone navigieren und erhöht damit die Bedienerfreundlichkeit der Rundläuferpresse. Besuchen Sie Romaco vom 26. bis 29. November 2018 auf der "All4Pack" in Paris im Paris Nord Villepinte Exhibition Centre, Stand 6 L 022.
 

Passende Anbieter zum Thema

Tablettenpressen, Kapselfüllmaschinen, Tablettierung, Tableting Tools, Tablettierwerkzeuge, Pharma, Food, fette compacting tablettenpresse, fette pharma maschinen, aio