Start ins Jubiläumsjahr: 15 Jahre Biopark Regensburg

Biopark Regensburg

Mit der Planung für Biopark I startete 1999 die Biopark Regensburg GmbH auf dem Gelände der Universität Regensburg. Heute zählt der Biopark mit drei Gebäuden, 35 Mietern und 550 Mitarbeitern auf 18.000 m² zum zweitgrößten Zentrum seiner Art in Bayern. Ein Grund Bilanz zu ziehen und zu feiern.

Die Biopark Regensburg GmbH ist ein Tochterunternehmen der RBD Regensburg Business Development GmbH, eine Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Regensburg. Sie wurde 1999 mit dem Ziel gegründet, die Biotechnologie als neue Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts am Standort zu fördern. Dieter Daminger, Referent für Wirtschaft, Wissenschaft und Finanzen der Stadt Regensburg, blickt als Initiator und CFO auf eine erfolgreiche und dynamische Entwicklung zurück. "Mit der Inbetriebnahme von Biopark I 2001, Biopark II 2006 und Biopark III 2011 haben wir die Biotechnologie am Standort Regensburg erfolgreich gefördert und etabliert."

Sein Kollege und CEO Dr. Thomas Diefenthal blickt auf eine spannende Entwicklung zurück. "Wir konnten den ursprünglichen Fokus von der Biotechnologie auf damit verknüpfte weitere Branchen wie Pharma, Medizintechnik, Diagnostik und Analytik erfolgreich ausweiten." Mit diversen Standortanalysen und Veranstaltungen wird der Biopark im Laufe des Jahres Bilanz ziehen und sich für die Zukunft positionieren.