Schur Star verpackt GMP-zertifiziertes, medizinisches Cannabis unter Reinraum-Bedingungen

Das Konzept vorgefertigter Beutel war entscheidend

Schur Star Verpackungsmaschine

Vorgefertigte Beutel in Kombination mit Flexibilität, Einfachheit und Reinraum-Kompatibilität der Schur Star Verpackungsmaschine, haben einen der weltweiten Hauptproduzenten von medizinischem Cannabis überzeugt, mit dem Schur Star Konzept  die Verpackung seiner Produkte zu realisieren. Mit einer kürzlich erlangten GMP-Zertifizierung war das Unternehmen auf der Suche nach einer Verpackungstechnologie, die das empfindliche Produkt handhaben kann, die Bedingungen einer Reinraum-Verarbeitung ermöglicht und Sicherheit, Reinheit und Präzision gewährt.

Das Unternehmen - welches Kultivierungslizenzen der nationalen Regierungen mehrerer Länder hält - ist ein globaler Führer in der Cannabisforschung, -kultivierung, -verarbeitung und -vertrieb und stellt sich selbst als eines der vertrauenswürdigsten medizinischen Cannabisunternehmen der Welt auf. Es gehört zu den ersten GMP-zertifizierten medizinischen Cannabisproduzenten und liefert Cannabisblüte und Extraktionsprodukte an Zehntausende Patienten, Ärzte, Apotheken, Krankenhäuser, Regierungen und Forscher auf allen Kontinenten.

Sicherheit, Reinheit und Präzision unter Reinraum-Bedingungen

Die Produkte werden unter Reinraum-Bedingungen auf einer Schur Star 2060 C mit Doppelbefüllung und Kamerakontrolle verpackt. Ausgestattet mit zwei Thermotransfer-Videojet-Druckern zur  Kennzeichnung wichtiger Produktinformationen und der Rückverfolgbarkeitscodierung.  Die Produktion ist ein, von der Saat bis zum fertig verpackten Produkt, 100 Prozent gesteuerter und kontrollierter Prozess.  Die Verpackung findet unter Aufsicht eines speziell für diesen Prozeß geschulten Teams statt.

Getrocknete Cannabisblüten sind als fermentierte und beschnittene, ganze Blüten oder als präzise Mischung gemahlenen Cannabis verfügbar. Sie sind empfindlich und erfordern eine Verpackung, die Schutz gegen die Einwirkung von Licht, Sauerstoff und Feuchtigkeit bietet. Die Schur Star Beutelkonstruktion erfüllt diese Anforderungen und der Wiederverschluss schützt den Inhalt während der Lagerung.  Dank der hohen Füllkapazität bei minimalem Materialverbrauch und in Anbetracht des leichten, geringvolumigen Verpackungsmaterials, welches für Lagerung und Vertrieb vorteilhaft ist, ist sie in jeder Hinsicht eine kostengünstige Lösung.

Ein an alle Umgebungen anpassbares Verpackungskonzept

Das Schur Star Konzept besteht aus der Schur Star Verpackungsmaschine und einer Kette vorgefertigter Schur Star Beutel, welches volle Flexibilität gewährleistet und einen reibungslosen und mühelosen Prozess sicherstellt. Weltweit verpacken über 500 Unternehmen  ihre Produkte in allen Arten von Umgebungen, von Reinraum-Bedingungen bis hin zur Umgebung direkt auf dem Feld, wo frische Produkte verpackt werden - ob unter heißen, kalten oder feuchten Bedingungen. Die Anpassungsfähigkeit des Schur Star Konzeptes an praktisch jede Umgebung, jedes Produkt und jede Verpackungsbedingung, machen es einzigartig.