Corning und Gerresheimer arbeiten gemeinsam an der Markteinführung eines Glasbehälters für die pharmazeutische Verpackungsindustrie

Innovatives Glas ermöglicht qualitativ hochwertigere parenterale Verpackung

Innovatives Glas ermöglicht qualitativ hochwertigere parenterale Verpackung

Corning Incorporated und Gerresheimer wollen gemeinsam die Markteinführung des innovativen Corning Valor Glass für die Pharmaindustrie beschleunigen. Valor Glass ist ein innovativer Glasbehälter, der für die Lagerung und den Transport injizierbarer Arzneimittel des 21. Jahrhunderts entwickelt wurde. Mit Valor Glass soll die Qualität von Glasbehältern revolutioniert werden. Valor Glass bietet eine wesentlich höhere Festigkeit, ist gegenüber chemischen Substanzen wesentlich haltbarer und widerstandsfähiger bei Beschädigungen; dadurch werden Arzneimittel deutlich besser geschützt. Valor Glass ermöglicht eine schnellere und sichere Verarbeitung und eine höhere Qualitätssicherung für Pharmaunternehmen sowie gleichzeitig hochwertigere Medikamente für Patienten.

Corning und Gerresheimer arbeiten bereits seit 2015 zusammen, um die Weiterentwicklung von Innovationen von Corning für pharmazeutische Verpackungen aus Glas voranzutreiben (pharmaindustrie-online.de berichtete). „Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit Corning an innovativen Lösungen arbeiten, mit denen die Qualität quer durch die Branche erhöht wird. Valor Glass ist in jeder Hinsicht ein hervorragendes Typ-1-Glas, das höchste Qualitätsstandards setzt“, sagte Uwe Röhrhoff, Vorstandsvorsitzender der Gerresheimer AG.

„Gerresheimer ist seit vielen Jahren ein führendes Unternehmen in der Branche. Gerresheimer ist ein großartiger Partner und wir freuen uns darauf, gemeinsam mit unserem Partner Valor Glass in die Pharmaindustrie einzuführen“, sagte Ron Verkleeren, Vizepräsident und Geschäftsführer Corning Pharmaceutical.