Infraserv GmbH & Co. Höchst KG

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG

Industriepark Höchst
65926 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: 
+49 69/305-6767
Fax: 
+49 69/305-986767

Infraserv Höchst mit Sitz in Frankfurt am Main ist als Betreiber technisch anspruchsvoller Infrastrukturen Partner für Unternehmen der Chemie- und Pharmabranche sowie verwandter Prozessindustrien. Mit Kompetenz und Erfahrung bei Standortbetrieb, -management und -beratung schafft Infraserv Höchst Standortvorteile für die Kunden. Das Unternehmen, das unter anderem den Industriepark Höchst betreibt, bietet Leistungen in den Bereichen Site Services, Energien, Entsorgung und Logistik an.

Als hundertprozentige Tochtergesellschaften gehören Infraserv Logistics und Provadis Partner für Bildung und Beratung zur Infraserv Höchst-Gruppe.

Die Infraserv GmbH & Co. Höchst KG beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiter und 132 Auszubildende. Zur Infraserv-Höchst-Gruppe gehören rund 2.500 Mitarbeiter und 162 Auszubildende. Im Jahr 2016 erzielte Infraserv Höchst inklusive der Tochtergesellschaften einen Umsatz von rund 945 Millionen Euro.

Der Industriepark Höchst ist Standort für rund 90 Unternehmen aus den Bereichen Pharma, Biotechnologie, Basis- und Spezialitäten-Chemie, Pflanzenschutz, Lebensmittelzusatzstoffe und Dienstleistungen. Rund 22.000 Menschen arbeiten im Industriepark. Das Gelände ist 460 Hektar groß; davon sind noch 50 Hektar frei für Ansiedlungen. Die Unternehmen im Industriepark investierten im Jahr 2016 insgesamt rund 341 Millionen Euro am Standort. Die Summe der Investitionen beträgt seit dem Jahr 2000 rund 6,99 Milliarden Euro.
 

-----

Headquartered in Frankfurt, Germany, Infraserv Höchst operates advanced infrastructure for companies in the chemical, pharmaceutical and related process industries. Infraserv Höchst leverages its experience and capabilities in site operation, management and consulting to deliver site excellence for its customers. The company, which operates sites such as Industriepark Höchst, offers services in utilities, waste management, logistics and site services.

The wholly owned subsidiaries in the Infraserv Höchst Group include Infraserv Logistics and Provadis Partner für Bildung und Beratung.
Infraserv GmbH & Co. Höchst KG has 1,800 employees and 132 trainees on its payroll. The Infraserv Höchst Group has 2,500 employees and 162 trainees. In 2016, Infraserv Höchst and its subsidiaries generated approx. EUR 1.1 billion in non-consolidated revenues.

Industriepark Höchst is home to around 90 companies in pharmaceuticals, biotechnology, basic and specialty chemicals, crop protection, food additives and services. Some 22,000 people come to work at Industriepark Höchst. The site covers 460 hectares (1,137 acres); 50 hectares (123 acres) are still available for use. The companies at the park invested around EUR 341 million in the site in 2016. Total investment since 2000 amounts to roughly EUR 6.69 billion.