Domino Deutschland GmbH

Domino Deutschland GmbH

Lorenz-Schott-Straße 3
55252 Mainz-Kastel
Deutschland
Telefon: 
+49 (0) 6134 - 250 50
Fax: 
+49 (0) 6134 - 250 55

Gesetzeskonforme Kennzeichnungslösungen

Als weltweit führender Anbieter zuverlässiger und prozesssicherer Codier-, Markier-, Etikettier- und Druck-Technologien bietet Domino innovative, auf die spezifischen Anforderungen und Bedürfnisse der Pharmaindustrie zugeschnittene Systemlösungen.

Die bedienerfreundlichen Systeme ermöglichen sowohl die Einhaltung der Validierungsanforderungen an die gute Herstellungspraxis (GMP) als auch die Umsetzung der weltweiten Gesetzgebungsstandards, wie der EU-Fälschungsrichtlinie 2011/62/EU, 21 CFR Part 11, e-Pedigree, SFDA, ANVISA, CIP13 und ITS.
Dank dem auf die Branchenanforderungen ausgerichteten Ansatzes haben wir uns zum bevorzugten strategischen Anbieter von Kennzeichnungslösungen für zahlreiche Herstellerbetriebe und Erstausrüster (OEMs) entwickelt.

Als Reaktion auf die von der EU-Fälschungsrichtlinie 2011/62/EU gestellten Anforderungen hat Domino bereits im Jahr 2011 eine Arbeitsgruppe eingerichtet, die sich im engen Austausch mit allen relevanten Systempartnern darauf konzentriert, den pharmazeutischen Unternehmen zu helfen, die Auflagen der Fälschungsrichtlinie zu erfüllen.
Lassen Sie sich von unserem Know-how führen und finden Sie heraus, wie Domino mehr für Sie tun kann!